• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jever-Fun-Lauf: Spitzenathleten und Sportlerfete

13.08.2011

SCHORTENS „Wir haben hier etwas ganz Besonderes geschaffen“, sagt Rudi Budweg, Organisationsleiter des 25. Jever-Fun-Laufs in Schortens. Durch die Unterstützung des Heidmühler FC, der Stadt Schortens und des Friesischen Brauhauses Jever sowie weiterer Helfer und Sponsoren habe sich der Lauf fest in der Sportlerszene etabliert.

Der Lauf, der internationale Breiten- und Spitzensportler nach Schortens lockt, findet am Sonnabend, 20. August, statt. Bisher liegen 815 Anmeldungen vor. „Leider hat sich noch niemand für den Special-Olympic-Lauf angemeldet“, bedauert Budweg.

„Es ist beeindruckend, die afrikanischen Athleten laufen zu sehen – es ist ein sehr ästhetisches Bild und ihr Laufstil ist einmalig“, sagt Budweg. Der Jever-Fun-Lauf gehöre zu den Top 100 unter den Laufveranstaltungen in Deutschland. Die Spitzensportler seien in einem Hotel in Schortens untergebracht. „Es ist toll, wenn die Läufer hier morgens ihre Runden drehen – das ist ein Bild, das nach Schortens gehört“, so Budweg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bisher haben rund 15 Spitzensportler zugesagt, darunter der Kenianer Shadrack Kemboi, die Kenianerin Florence Kiplagat und der in Schortens beliebte Pole Jarsoslaw Chichocki. Auch die zwei Jubilare Thomas Hamann und Peter Carsten-Waters aus Schortens, die alle bisherigen 24 Läufe über zehn Meilen absolviert haben, werden starten.

Gestartet werden kann in den Läufen Bambinilauf (Jahrgang 2004 und jünger), Schülerlauf, zehn Kilometer und fünf Kilometer Volkslauf, Special-Olympic-Lauf, fünf Kilometer Walking und Nordic-Walking sowie beim Hauptlauf über zehn englischen Meilen. Online-Anmeldeschluss ist am Dienstag, 16. August. Nachmeldungen werden am Sonnabend ab 10 Uhr im Bürgerhaus Schortens entgegen genommen. Die Anmeldefrist endet jeweils eine Stunde vor dem Start.

Alle Läufer werden mit einem Schuh-Chip zur Zeitmessung ausgestattet, der nach dem Zieleinlauf wieder abgegeben werden muss. Zum Entfernen der Chips werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht.

Begleitet wird der Lauf von einem bunten Rahmenprogramm, unter anderem mit Bull-Riding und einer Sportlerfete nach dem letzten Lauf. Beginn ist um 20 Uhr auf dem Bürgerhaus-Platz.

Zum Start gibt es das beliebte Fun-Lauf-T-Shirt. Eine kostenlose Kinderbetreuung bietet der evangelische Kindergarten ab 13 Uhr an. Voranmeldungen können an Peter Torkler unter peter.torkler@ewetel.net gerichtet werden. Eine Physiotherapeutin wird sich um die Sportler kümmern.

Durch die Veranstaltung wird der Verkehr zwischen 7 und 23 Uhr an den Laufstrecken beeinträchtigt sein. Die Organisatoren bitten um Verständnis. Es wird Vollsperrungen in folgenden Bereichen geben: 7 bis 23 Uhr Rheinstraße bis Bürgerhaus sowie Weserstraße. 12 bis 21.30 Uhr Menke­straße zwischen Mühlenweg und Plaggestraße. 15 bis 21.30 Uhr die gesamte Laufstrecke. Die Aus- und Einfahrt in den Innenbereich der Laufstrecke ist während des Laufes nur über die Strecken Kreuzweg-Menkestraße- Kreuzweg sowie Kreuzweg-Bebelstraße-Klosterweg erlaubt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.