• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

High-Light-Cup: Spitzenwerfer wieder zu Gast in Zetel

15.06.2010

ZETEL Bereits zum 17. Mal lädt der KBV „Bahn-rein“ Zetel-Osterende die Friesensportler zum traditionellen Boßelturnier um den „High-Light-Cup“ des Gewerbegebietes Zetel-Rossfelde ein. Bereits zum vierten Mal werden in diesem Jahr die Altersklassen Männer III (und aufwärts) sowie die männliche Jugend A (und jünger) an den Start gehen. Start wird für diese Altersklassen 24. Juli ab 11 Uhr sein. Auch für diese Sportler gilt die bekannte Regelung, dass eine Mannschaft aus zwei Werfern desselben Boßelvereins bestehen muss. Am Sonnabendnachmittag ab 15.30 Uhr starten die Frauen, um den Sieger des „High-Light-Cup 2010“ zu ermitteln. Bereits am 23. Juli ab 17.30 Uhr werden 64 Mixed-Mannschaften das Turnier des KBV Zetel-Osterende eröffnen. Im Anschluss an das Mixed-Turnier wird - wie bereits im vergangenen Jahr - die Zeteler Gruppe „Time-Spirit“ zur „Players-Party“ mit der besten Musik aus Rock, Pop und Oldies einladen. Am Sonntag ab 11 Uhr werfen dann 128 Männermannschaften in der Hauptklasse ihren Sieger aus. Den Siegern und Platzierten der jeweiligen Konkurrenzen winken attraktive Geld- und Sachpreise.

Das K.o.-System ist der besondere Reiz dieses Turniers, denn schon häufig haben die vermeintlich „Kleinen“ den vermeintlich „Großen“ ein Bein gestellt. So war auch der „High-Light-Cup 2009“ geprägt vom Favoritensterben in den ersten Runden.

Neben den Spitzenwerfern aus dem gesamten Friesischen Klootschießerverband werden beim mit über 4000 Euro dotierten Turnier des KBV Zetel-Osterende auch Sportler aus den Niederlanden erwartet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Organisatoren des KBV Zetel-Osterende haben erklärt, dass bereits eine erhebliche Anzahl von Anmeldungen für das Boßelturnier um den „High-Light-Cup 2010“ vorliegt und für das Mixed-Turnier bereits keine freien Startplätze mehr vorhanden sind. Um in den übrigen Wettbewerben einen Startplatz zu erhalten, sollten sich die Friesensportler umgehend bei Anja Goesmann unter Telefon  04453/939586 anmelden. Mehr Informationen finden sie unter www.kbv-zetel-osterende.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.