• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Sportlerwahl spiegelt große Vielfalt wider

08.03.2017

Neuenburg Auch an der 23. Sportlerwahl in Friesland haben sich wieder zahlreiche NWZ-Leser sowie andere Sportbegeisterte beteiligt und fleißig für ihre Favoriten abgestimmt. Diesmal haben 3207 Teilnehmer an der Wahl genau 9621 gültige Stimmen abgegeben

15 Kandidaten aus 13 verschiedenen Sportarten standen in drei Kategorien zur Wahl. Die Stimmen wurden über die ausgeteilten Stimmkarten, die Original-Coupons aus der NWZ  oder das Internet abgegeben. Die Sportlerwahl wird seit 1993 von der NWZ  in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Friesland organisiert.

In der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ liegen nach nunmehr 23 Jahren die Fußballer mit zwölf Siegen klar vorn, gefolgt von den Handballern (5) und den Badmintonspielern (2). Bei den „Sportlern des Jahres“ führen in der Statistik die Handballer (5 Titel) vor den Triathleten (4) sowie den Fußballern und Friesensportlern (beide 3). Bei den Sportlerinnen liegt Badminton vorn (6), gefolgt vom Friesensport (4) sowie Handball und Reitsport (beide 2).

Bemerkenswert: In diesem Jahr standen gleich drei Sportarten – Sportkegeln, Rettungsschwimmen und Kartslalom – erstmals überhaupt in der Geschichte der Aktion zur Wahl.

Henning Busch
Lokalsport
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2510

Weitere Nachrichten:

Kreissportbund | Sportlerwahl

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.