• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

„Starker Rückraum“ fehlt SG Schortens

06.12.2005

SCHORTEN

Ein Sieg wäre durchaus möglich gewesen. Doch die Friesländer nutzten ihre Chancen nicht. SCHORTEN/SCH - „Schade, wir hatten einen Punkt verdient“, fasste der Trainer des Handball-Verbandsligisten SG Schortens, Jörg König, nach dem Abpfiff der Partie beim VfL Fredenbeck II das Geschehen zusammen. Der Schortenser „Mini-Kader“ verlor mit 32:34. Zudem musste Michael Niechoy ins Krankenhaus gebracht werden.

„Uns fehlten in diesem Spiel die wurfstarken Rückraumspieler“, erklärte Jörg König. So spielten Jens Bruhnken und Stefan Hillers auf ungewohnten Positionen. In der ersten Halbzeit hielten die Schortenser recht gut mit. Der Ausfall von Michael Niechoy schockte das Team dann doch. Er musste ins Krankenhaus transportiert werden. Gleichwohl gingen die Gäste mit einer 18:17-Führung in die Halbzeit. Nach Wiederbeginn setzten sich die Fredenbecker auf drei Tore ab. Beim Stand von 33:32 gingen die Friesländer zu einer offenen Deckung über, um vielleicht doch noch einen Überraschungsangriff starten zu können. Doch es reichte nicht.

SG Schortens: Thomas Hilbinger, Christian Brosig im Tor, Michael Niechoy (3), Micha Reitzenstein (6), Jens Bruhnken (2), Manuel Euler (12), Stefan Hillers (6), Timo Neumann (2), Thorsten Layer, Sören Schmidt, Florian Kaiser (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.