• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

BOßELN: Steinhausen überrascht mit Remis in Haarenstroth

20.01.2009

FRIESLAND Die Boßlerinnen aus Steinhausen überraschten als Aufsteigerinnen in Haarenstroth. Die heimstarken Ammerländerinnen wurden von Anfang an durch Ute Popken & Co. unter Druck gesetzt und kamen über ein Unentschieden nicht hinaus. Pflichtsiege im Kampf um die Meisterschaft fuhren Schweinebrück und Bredehorn in der Landesliga Frauen II ein.

Landesliga Frauen I: In der Landesliga Frauen I trafen die führenden Schweinebrückerinnen auf die Dritten aus Kreuzmoor. Überaus stark präsentierte sich die Schweinebrücker Gummi. Der Sieg war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Auf Rutteler Schützenhilfe konnten die Schweinebrückerinnen nicht bauen. Beim Titelverteidiger in Reitland (2.) gab es eine deutliche Niederlage mit neun Schoet.

Bezirksliga Nord-West Frauen I: Mit einem sicheren Punktegewinn beeindruckte Neustadtgödens (2.) gegen Bockhorn (6.). Auch Spitzenreiter Schweinebrück II rettete auf den letzten Metern gegen Grabstede (5.) noch einen Sieg über die Ziellinie. Im Nachbarduell Wiefels (7.) gegen Sandelermöns (4.) hatten die Gastgeberinnen das Nachsehen. Die Wiefelserinnen plagen sich weiter mit Abstiegssorgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Süd-Ost Frauen I: Halsbek (2.) setzte sich klar beim Aufsteiger in Waddens (7.) durch. Spohle (3.) beschert mit dem Auswärtserfolg Schweewarden Abstiegssorgen. Stollhamm (4.) konnte daheim knapp gegen Augusthausen gewinnen. Zum Tabellenersten Westerscheps sind es gerade mal zwei Punkte.

Landesliga Frauen II: Zu einem hochkarätigen Vergleich reisten die Leuchtenburgerinnen in der Landesliga Frauen II nach Schweinebrück. Die Titelverteidigerinnen aus der Friesischen Wehde liefen diesmal mit der Holzkugel nicht zur optimalen Form auf. Dennoch reichte es zum 2:0-Sieg. Neustadtgödens hatte zu Hause gegen Portsloge ein leichtes Spiel und punkteten mit vier Schoet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.