• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Stolz auf 1. und 2. Plätze bei Meisterschaft

19.05.2015

Hooksiel Das Jahr 2014 war für den Reit- und Fahrverein Hooksiel erfolgreich und zufriedenstellend: Vorsitzender Stephan Mohrmann berichtete bei der Jahreshauptversammlung im Waddewarder Hof zufrieden zurück: Das große Turnier im September war mit 1000 Nennungen so gut besetzt wie in den Vorjahren. In den Herbstferien haben fast 40 Mitglieder ihre Reitabzeichen abgelegt. 2014 sind neue Richtlinien in Kraft getreten, so dass die Vorbereitungen, sowie die Prüfungen und Abnahmen mit sehr viel mehr Aufwand verbunden waren. Der Basispass wurde auch von mehreren Eltern mitgemacht.

Beim Vereinsturnier im Dezember standen die Prüfungen für die Kinder im Vordergrund, auch mehrere Dressurlehrgänge in den verschiedenen Klassen wurden durchgeführt. Mohrmann dankte allen Reitlehrern und Helfern, ohne die keine Turniere und Aktionen durchgeführt werden könnten.

Besonders würdigte Mohrmann Marei Streicher, die mit „Loretta“ die Kreismeisterschaft im L-Springen errungen hat, Jelte Orths, der bei der Einzel-Kreismeisterschaft den 2. Platz in der L-Dressur erreichte, außerdem, dass der Verein den 2. Platz bei der Kreisjugendstandarte errang und die Springmannschaft mit einem 2. Platz bei der Kreismeisterschaft im Mannschaftsspringreiten erfolgreich war.

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden Vorstand und Geschäftsführer einstimmig wiedergewählt. Zum Vorstand gehören der 1. Vorsitzende Stephan Mohrmann, 2. Vorsitzende Frauke Janßen und der 3. Vorsitzende Enno Jüngling. Geschäftsführer ist Dr. Michael Overmeyer. Weitere Posten haben Andreas Stiller (Arbeitsdienstleiter), Nantke Jüngling (Kassenprüferin), Melanie Lüttge (Jugendwartin), Marion Reinema (stellvertretende Jugendwartin), dem Festausschuss gehören Ulrike Luiken, Geesche Ahrends, Petra Hagena, Gunda Hoffmann und Tina Janßen-Groneveld an, Elsbeth Noatzsch ist Pressewartin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.