• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisklasse: STV-Stürmer besiegt Sillenstede fast im Alleingang

19.04.2016

Varel Das Aufstiegsrennen in der 1. Fußball-Kreisklasse bleibt weiter spannend. Der TuS Sillenstede musste allerdings bei der 0:3-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten STV Wilhelmshaven II einen Dämpfer hinnehmen. In Lauerstellung liegt weiterhin Kreisliga-Absteiger FC Zetel. Die Elf aus der Friesischen Wehde ist nach dem 5:0-Kantersieg gegen STV Wilhelmshaven III jetzt Tabellendritter.

SG Dangastermoor/Obenstrohe - Rot-Weiß Sande II 6:0. Die Gastgeber hatten gegen den Drittletzten keine Mühe. Stefan Kahnert brachte die SG in der 22. Minute in Führung. Erst in Hälfte zwei setzte dann der Torreigen mit dem 2:0 von Niklas Kijek fünf Minuten nach der Pause ein. Durch diesen Kantersieg verbesserten sich die Platzherren auf den siebten Tabellenplatz.

SG Zetel/Neuenburg - VfL Wilhelmshaven II 4:5. Die SG verspielte zweimal einen Drei-Tore-Vorsprung. Nach Treffern von Marcel Jürgens (12.), Stefan Janßen (24.) und Tobias Röben (27.) führte Zetel/Neuenburg bereits in Hälfte eins mit 3:0, ehe dem VfL II durch Nicolas Kluth der Anschlusstreffer gelang. Nach der Pause konnte Janßen mit seinem zweiten Treffer zum 4:1 (58.) den alten Abstand wieder herstellen, doch dann spielten nur noch die Jadestädter und nutzten das Durcheinander in der SG-Defensive zu weiteren Treffern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Wilhelmshaven II - SW Middelsfähr/Mariensiel 5:3. Die Gäste gestalteten das Spiel gegen den Fünften SV Wilhelmshaven II lange ausgeglichen. Als Jan Paul in der 81. Minute das 3:4 für den Tabellenletzten gelang, schien noch eine Überraschung möglich. Doch kurz vor dem Abpfiff machte Constantin Williams Nguini Belinga mit seinem zweiten Tor zum 5:3 alles klar.

TuS Sillenstede - STV Wilhelmshaven II 0:3. Verlierer des Spieltags ist der TuS Sillenstede. Die Elf von Trainer Dieter Engel unterlag im Spitzenspiel dem Ligazweiten STV WHV II mit 0:3. Die Gastgeber bekamen vor allem STV-Routinier Sven Niederhausen gar nicht in den Griff. Mit drei Treffern besiegte der STV-Stürmer die Platzherren fast im Alleingang, die dadurch einen Dämpfer (nun Vierter) im Aufstiegsrennen erhielten.

FC Zetel - STV Wilhelmshaven III 5:0. Kreisliga-Absteiger Zetel hatte gegen den Neunten wenig Mühe. Julian Gentemann zeigte sich bei den Gastgebern mit drei Treffern in Torlaune. Bereits in der 4. Minute gelang Gentemann die Zeteler Führung. Lars Gehs (22.) und Gentemann (42.) erhöhten bis zur Pause auf 3:0. Nach der Pause stellten Gentemann (51.) und Suleyman Yor (88.) den verdienten 5:0-Endstand her. Der FC liegt zwar mit sieben Zählern Rückstand auf einen Aufstiegsplatz (Rang drei), hat aber drei Spiele weniger auf dem Konto als der Ligazweite STV Wilhelmshaven II.

FSV Jever - Frisia Wilhelmshaven III 4:1. Jever holte einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf und feierte mit dem 4:1 den dritten Saisonsieg. Mit einem Doppelschlag in der 13. und 15. Minute brachten Christof Vielitz und Chris Kuhlbars den FSV früh auf die Siegerstraße. Die Gäste verkürzten zwar noch einmal durch Michael Hansche auf 1:2 (64.), doch Oliver Jackson stellte postwendend den alten Abstand wieder her (66.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.