• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Talente des Vareler TB trumpfen in der Wingst auf

17.06.2015

Varel Nur mit einem kleinen Kontingent sind die Triathleten des Vareler TB diesmal in die Wingst gereist, um dort mit sechs Athleten am „1. Wingster Triathlon“ teilzunehmen. Dieser Wettkampf gehört zur Schülerserie Nord.

Dabei hatte der Veranstalter sich etwas Neues ausgedacht: Da das Schwimmbad und der weitere Veranstaltungsort für das Radfahren und Laufen räumlich weit auseinander lagen, wurden die Teilnehmer mit Bussen vom Bad zum Sportplatz gebracht. Die Zeit nach dem Schwimmen wurde festgehalten und diente als Startzeit in der jeweiligen Altersgruppe für das Radfahren. „Beim winterlichen Biathlon ist dieses auch als Verfolgungsrennen bekannt“, erläutert VTB-Betreuer Lothar Pupkes.

Mit recht guten Schwimmzeiten über 100 Meter waren drei Vareler Aktive in der Schüler-C-Klasse zunächst an der Reihe, um vor dem Sportplatz das Radfahren anzugehen. Maja Macht und Jonas Valdivia lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im Ziel wurde Jonas mit einem fünften Rang und Maja mit einem neunten Rang belohnt. Nur wenige Sekunden später überquerte Martje Smidt als 14. die Ziellinie.

Im zahlenmäßig größten Altersklassenfeld der Schüler A fanden sich Annika Müller und Bent Rabba wieder. Beide trugen die Favoritenrolle für wenigstens einen Podestplatz und wurden dem gerecht. Nach dem 200-Meter-Schwimmen befanden sich beide bereits in der Spitzengruppe und fuhren die etwa fünf Kilometer lange Radstrecke beherzt an. Beim Laufen konnte Bent seinen dritten Platz noch ausbauen, der Abstand zum Zweitplatzierten war aber zu weit. Annika lief genau wie Bent als Dritte ins Ziel ein, womit beide ihre guten Ergebnisse aus Stade bestätigen konnten.

Schließlich bewies Louisa Smidt vom VTB nach 400 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 3 km Laufen ihre Routine und überquerte nach 38 Minuten die Ziellinie im Jahnpark-Stadion.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.