• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TURNEN: TG Oestringen belegt Rang zwei

03.11.2008

SCHORTENS Die erste Hürde ist genommen: Beim ersten Wettkampf der Landesklasse im Männer-Gerätturnen konnte sich die Riege der gastgebenden TG Oestringen-Aurich stark in Szene setzen. An den Disziplinen Boden, Seitpferd, Ringen, Barren, Sprung und Reck erturnten sich die Lokalmatadoren einen beachtlichen zweiten Platz und mussten sich in der Mannschaftswertung letztlich nur dem TK Hannover beugen. Die Riege aus der Landeshauptstadt eroberte mit 194,75 Punkten die Führung und hat nun vor dem entscheidenden Wettkampftag – am 16. November in Einbeck – die größten Chancen in das Landesfinale einzuziehen. Der Austragungsort hierfür steht allerdings noch nicht fest. Als möglicher Ort wurde Salzgitter ins Auge gefasst.

Sehr gute Chancen hat auch die TG Oestringen-Aurich: Die Mannschaft sammelte gute 193,55 Punkte. Auf dem dritten Platz, der ebenfalls noch für die Teilnahme am Landesfinale berechtigt, rangiert der MTV Boffzen mit 191,65 Zählern. Auf den vierten Platz kam mit deutlichem Abstand der TSV Einbeck (184,15) vor dem TSV Ehmen (180,15) und dem abgeschlagenen MTV Wittmund, der sich mit 170,70 Zählern kaum noch Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen dürfte.

Positiv überraschte auch Sören Rocker, vom TuS Oestringen, der im Einzelwettbewerb an den sechs Turngeräten antrat und dort mit 64,20 Punkten den zweiten Platz belegte. Michael Garbis landete mit 62,25 Punkten auf Rang fünf. „Das waren starke Leistungen, mit denen wir in dieser Form nicht gerechnet hatten“, freute sich Helmut Offermann, Pressewart des TuS Oestringen über die gezeigten Leistungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.