• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 22 Minuten.

VfB Oldenburg freut sich über Entscheidung der Stadt
5000 Zuschauer dürfen zu Werder-Spiel ins Marschwegstadion

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Ausdauersport: Triathleten trotzen Dauerregen

25.06.2012

DANGAST Der nicht enden wollende Dauerregen hat den Athleten am Sonntag in Dangast beim 22. Schnuppertriathlon und 24. Kindertriathlon die ausgezeichnete Stimmung nicht vermiesen können. „Fast alle gemeldeten Starterinnen und Starter sind angetreten. Es hat bei 220 Voranmeldungen sogar noch Nachmeldungen gegeben“, freute sich Organisatorin Adelheid Korzuschnik vom Vareler TB (VTB).

Das Organisationsteam mit seinem 70-köpfigen Helfertross hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, wieder eine anspruchsvolle Veranstaltung zu organisieren. „Die Freiwillige Feuerwehr Borgstede und das Rote Kreuz sowie Helfer vom TSR Olympia Wilhelmshaven haben uns dabei tatkräftig unterstützt“, so Korzuschnik. Trotz der widrigen Verhältnisse waren nach den Schwimmdistanzen die Rad- und Laufstrecken von den Teilnehmern sehr gut zu bewältigen. „Die Athleten haben sich alle äußerst fair verhalten“, lobte VTB-Triathlet Daniel Zell.

Beim Schnuppertriathlon (300 Meter Schwimmen, 14 Kilometer Radfahren, 3 Kilometer Laufen) der Jahrgänge 1996 und älter legten sich die Athleten dann gleich mächtig ins Zeug. Sören Otten vom TSR Olympia Wilhelmshaven setzte sich schließlich in 37:12,8 Minuten vor Jörn Eilers (1. TCO „Die Bären“ Oldenburg/38:52,1) und Julian Elfers (Stader SV 40:08,2) durch. Bei den Frauen gewann Britta Hinrichs (1. TCO „Die Bären“ Oldenburg) in 44:08,5 Minuten. Platz zwei belegte Clubkameradin Kim Hinrichs (44:50,1). Mit dieser Zeit gewann sie zugleich die Wertung in der Altersklasse weibliche Jugend A. Dritte und zugleich Zweite in der weiblichen Jugend A wurde Laura Zander (Triathlon Team Buxtehude/48:48,6). Sieger der männlichen Jugend A wurde Jakob Austermann (1. TCO „Die Bären“ Oldenburg) in 42:03,4 Minuten vor Florian Zählcke (TSR Olympia Wilhelmshaven/42:20,0).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim Kindertriathlon der Altersklasse B (300 m Schwimmen/8 Kilometer Radfahren/1,5 Kilometer Laufen) setzten sich Jesse Hinrichs (1. TCO „Die Bären“ Oldenburg) in 24:46,0 Minuten und Kyra Frenz (Team Ronolulu/27:07,1) durch.

Lokalmatadorin Annika Müller belegte bei den Schülerinnen B (200/5/0,8) Platz zwei in 23:41,4 Minuten. Teamkollegin Lea Marie Korzuschnik wurde Vierte in 24:07,6 Minuten.

 @ Mehr Bilder unter http://www.NWZonline.de/fotos-friesland

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.