• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Turniere am Dangaster Strand

11.07.2014

Dangast Von Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 13. Juli, wird auf dem Kurhausstrand in Dangast gebaggert, gepritscht und geschmettert: Die Oldenburger Sandleben GbR, ein Zusammenschluss Oldenburger Beachvolleyballer, hat drei Turniere des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes (NVV) organisiert. Die Ausrichter hoffen auf tolle Stimmung, attraktiven Sport und gutes Wetter.

Los geht es an diesem Freitag ab 14.30 Uhr mit dem „Zweier-Mixed-Cup“ (ein Mann, eine Frau). 28 Duos haben sich angemeldet, es machen Spieler verschiedenster Leistungsklassen mit – von Hobbyvolleyballern bis zu Akteuren, die schon in der 2. Liga gespielt haben.

Am Sonnabend (9.30 Uhr) und Sonntag (ab ca. 10 Uhr) treten die Herren und Damen zu C-Cup-Turnieren an. Es handelt sich hierbei um eines der größten Beachvolleyballturniere in Niedersachsen. Der C-Cup ist die dritthöchste Turnierkategorie des NVV. Bei den Männern kämpfen 32 Teams um den Titel, bei den Frauen 24. Favoriten seien in den ausgeglichen besetzten Feldern schwer auszumachen, sagen die Veranstalter.

Auf Setzlistenplatz eins bei den Damen ist das Team Johanna Fragge/Kristin Müller (VfL Oythe). Martina Gaida und Kristin Gaida vom Vareler TB nehmen Setzlistenplatz zwei ein, Stefanie Kaup und Nicole Siekmann Platz drei.

Bei den Herren gelten Daniel Dinter und Kevin Schulze aus Braunschweig als Favoriten. Aus Wiesmoor kommen auf Setzlistenplatz fünf Maik Dankert und Fritjof Penning und aus Oldenburg auf Setzlistenplatz drei Philipp Kremin und Nils Leichsenring.

Weitere Informationen zum Turnier im Internet:


     www.nvv-beach.de 
     www.sandleben-sport.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.