• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: TuS Büppel verliert trotz später Führung noch 1:4

09.11.2015

Friesland In der Fußball-Kreisliga II fanden an diesem Wochenende nur drei Begegnungen statt. Die größte Überraschung lieferte dabei Nordsee Hooksiel mit dem klaren 5:2-Heimsieg gegen den SV Gödens ab. Der TuS Büppel unterlag im Aufsteigerduell bei Frisia Wilhelmshaven II mit 1:4. Die Partie SG Wangerland gegen TuS Obenstrohe II wurde abgesagt.

STV Wilhelmshaven - BV Bockhorn II 5:0 (kampflos). Bockhorn II trat am Freitagabend nicht beim Tabellenzweiten STV Wilhelmshaven an. Auf Nachfrage der NWZ  wertete Staffelleiter Tobias Zahn das Spiel mit drei Punkten und 5:0 Toren für die Jadestädter. „Am Freitagmorgen haben sich fünf Spieler krank gemeldet. Der STV hat nach meiner Information für eine Verlegung des Spiels gestimmt. Der Staffelleiter war aber dagegen“, sagte BVB-II-Trainer Enver Undav.

Heidmühler FC II - 1. FC Nordenham 0:2. Wieder in den Abstiegssog geraten sind die Heidmühler nach der 0:2-Heimniederlage. Rene Schwarze brachte Nordenham kurz nach der Pause in Führung. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff markierte Frederik Lachnitt den 2:0-Endstand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Schwarze (48.), 0:2 Lachnitt (75.).

Frisia Wilhelmshaven II - TuS Büppel 4:1. Gleich reihenweise vergaben die Büppeler hochkarätige Chancen zur Führung. Allein vor dem Frisia-Tor schafften es Andreas Joost, Jakub Sulak und Markus Baitis, egal ob zu zweit oder zu dritt, nicht, das Leder zu versenken. Erst ein von Jannik Onken verwandelter Foulelfmeter in der 70. Minute brachte dem TuS die Führung, aber nicht den Sieg. In der Folgezeit agierten die Gäste in der Abwehr immer nachlässiger. Frisia bedankte sich und schenkte Büppel noch vier Treffer ein. „Von der 15. bis zur 80. Minute haben wir unser bestes Spiel seit langem gezeigt, aber uns nicht für diese Leistung belohnt“, resümierte TuS-Trainer Ralf Mrotzek.

Tore: 0:1 Onken (70., Foulelfmeter), 1:1, 1:2 Hesshaus (78., 86.), 1:3, 1:4 Obermeier (89., 90.+2).

Nordsee Hooksiel - SV Gödens 5:2. „Hochverdient. Meine Spieler haben genau das umgesetzt, was wir besprochen haben. So eine Leistung wünsche ich mir jedes Wochenende“, sparte Nordsee-Trainer Sven Kaiser nicht mit Lob für seine Spieler. Das bisherige Schlusslicht spielte dieses Mal keinen Hauruck-Fußball, sondern ließ den Ball schön über die Außen laufen. Gödens kam nicht ins Spiel und kassierte Tor um Tor. Hooksiel gab die Rote Laterne an Bockhorn II ab.

Tore: 1:0 Luhr (20.), 2:0 Schwigon (30.), 3:0 Erkan Acar (50.), 3:1 Akkermann (79.), 4:1 Dogan Kocas (82.), 5:1 Nausat Acar (83.), 5:2 Buss (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.