• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: TuS Obenstrohe jubelt nach Elfmeter-Krimi im Bezirkspokal

12.08.2011

FRIESLAND Kaum hat der Spielbetrieb in der neuen Fußball-Saison begonnen, sind auch schon die ersten witterungsbedingten Ausfälle zu verzeichnen. So wurde aufgrund der starken Regenfälle am Mittwochabend die Bezirkspokalpartie zwischen den Bezirksligisten Heidmühler FC und BV Bockhorn aufgrund der starken Regenfälle wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt und auf kommenden Dienstag (19 Uhr) verlegt. Dagegen fand am Mittwoch das zweite Zweitrundenspiel mit friesländischer Beteiligung statt.

Bezirkspokal: TuS Obenstrohe - Eintracht Wiefelstede 8:6 n.E. Die Platzherren zogen in die dritte Runde ein, obwohl sie zehn Minuten vor Schluss schon wie die sicheren Verlierer aussahen. So hatten die Obenstroher nach zwei frühen Gegentoren von Henning Röbke (13., 27.) nach Wiederbeginn zwar durch Malte Horn (49.) den Anschlusstreffer erzielt. Doch folgte in der 80. Minute die Ernüchterung durch das 1:3 von Wiefelstedes Tiki Roka.

Allerdings gaben sich die Gastgeber, die von Heiko Eilers als Vertreter von Hans-Jürgen Immerthal gecoacht wurden, nicht auf und starteten eine Schlussoffensive, die es in sich hatte. Dem erneuten Anschlusstreffer durch den kurz zuvor eingewechselten Frerk Janßen (86.) folgte in der Schlussminute der umjubelte 3:3-Ausgleich durch Lars Zwick (90.). Im anschließenden Elfmeterschießen verwandelten außer Zwick und Horn auch Matthias Lamche, Jan Nattke und Jakub Sulak für die Platzherren, während der vierte Schütze der Gäste am TuS-Torwart scheiterte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir haben uns nach der Pause gesteigert und dank einer tollen Moral noch den Ausgleich markiert“, freute sich Eilers hinterher.

Bezirksliga: Ahlhorner SV - Heidmühler FC (Freitag, 19.30 Uhr, Stadion Westerholtkamp) Durch die Absage des Pokalspiels geht die Mannschaft von HFC-Trainer Holger Drieling, der am Mittwoch eigentlich rotieren lassen wollte, gut ausgeruht in das zweite Spiel der Bezirksliga-Saison an diesem Freitagabend. Ahlhorn trennte sich zum Auftakt 1:1 vom TSV Ganderkesee, Heidmühle mühte sich zum 2:0 gegen Stenum.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.