• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TuS rutscht auf Abstiegsplatz

12.11.2014

Sande Die Tischtennis-Männer des TuS Sande sind durch die 7:9-Niederlage bei TSV Lamstedt auf den direkten Abstiegsplatz neun (2:10 Punkte) in der Verbandsliga abgerutscht und stecken nun tiefer als zuvor im Abstiegskampf. Dabei war es so gut los gegangen für das Sander-Sextett. „Doch manchmal sind wir einfach zu blöd, um zu gewinnen“, bilanzierte ein desillusionierter Frank Black.

Der TuS hatten einen Blitzstart hingelegt und nahm den Hausherren eingangs alle drei Doppel ab. Jedoch verpuffte dieser Vorsprung sehr schnell in der ersten Einzelrunde, denn der TuS erzielte lediglich zwei magere Spielgewinne. So bezwangen die an Position vier und fünf agierenden Henning Hartmann und Sebastian Fengler ihre Kontrahenten Dennis Riedewald (3:0) und Jan Czesinski (3:2), so dass es zur Wende 4:5 aus Sander Sicht stand. Derweil vergab Ersatzmann Henrik Biele (Bezirksoberliga) zwei Matchbälle gegen Lukas von See, um am Ende doch noch mit 10:12 im Finalsatz zu unterliegen.

In der zweiten „Halbzeit“ der Partie wurde es für den TuS nicht besser – im Gegenteil: das Spiel entglitt zusehends in die Hände der Lamstedter, die abermals nur zwei Einzelsiege für Sande – erzielt von Black (3:1 gegen Riedewald) und Biele (3:2 gegen Czesinski) – zuließen. Zu allem Überfluss verloren Black/Nelson Jahnel das Abschlussdoppel gegen Frank Mauritius/Czesinski mit 0:3 und vergaben somit die Option, mit zumindest einem Zähler im Gepäck die Heimreise anzutreten. Black abschließend: „Mit einer etwas schlaueren Spielweise in den entscheidenden Momenten wäre insgesamt mehr drin gewesen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.