• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: TuS Sande patzt im letzten Heimspiel

13.04.2015

Sande Die Tischtennisspielerinnen des TuS Sande haben ihr letztes Heimspiel in der Oberliga mit 3:8 verloren. Der aktuelle Tabellenfünfte (19:15 Punkte) musste gegen den Achtplatzierten Polizei SV GW Hildesheim (13:23) kurzfristig auf seine Spitzenakteurin Meike Gattermeyer verzichten, die sich in der Nacht von Freitag auf Sonnabend einen Magen-Darm-Virus einhandelte.

„Dennoch hätte das Ergebnis aus unserer Sicht knapper ausfallen müssen, zumal Hildesheim ebenso mit Ersatz angetreten ist“, bilanzierte Team-Betreuer Frank Black mit Blick auf gleich zwei fehlende Akteurinnen von Hildesheim. So fehlten die beiden Stammkräfte auf Position zwei und drei. Für Gattermeyer rückte indes Martina Krieger aus der Zweiten (Bezirksoberliga) ins TuS-Quartett, die sowohl im Eingangsdoppel an der Seite von Thao Ha (1:3 gegen Gesa Franke/Stefanie Rössing) als auch in ihren beiden Einzeln unter guter Gegenwehr jeweils gegen Rössig (1:3) und Franziska Kemper (1:3) den Kürzeren zog.

Susanne Meyer und Anke Black hatten ihr Doppel gegen Elisa Füldner/Franziska Kemper mit 3:1 gewonnen, so dass es mit einem 1:1 in die Einzelrunden ging. Aus dieser Disziplin ging der TuS in neun Partien lediglich zweimal als Sieger hervor. Zunächst war es Meyer, die durch ein starkes 3:2 über Franke, die 2:1-Führung erzielte, ehe Hildesheim vier Spiele in Serie für sich entschied. Beim Stand von 2:5 aus Sander Sicht sorgte Anke Black (3:1 gegen Franke) für den dritten Zähler auf der Habenseite.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch ab diesem Zeitpunkt gelang kein Spielgewinn mehr. „Nächste Woche steht die letzte Saisonaufgabe in Hattorf auf dem Programm, welche eigentlich belanglos für uns ist“, blickt Black entspannt voraus, weil sein Team bereits vor Wochen den Klassenerhalt gesichert hatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.