• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TuS Varel fährt nach Delmenhorst

11.11.2011

VAREL Nach dem Jubel über den 6:2-Kantersieg gegen den Ahlhorner SV und eine furiose zweite Halbzeit im heimischen Waldstadion geht der raue Ligaalltag für die Bezirksliga-Fußballer des TuS Varel bereits an diesem Freitagabend (19.30 Uhr) mit dem schweren Auswärtsspiel beim TV Jahn Delmenhorst weiter. Die Gastgeber sind seit sieben Spieltagen ungeschlagen und haben von 21 möglichen Punkten 19 geholt.

„Das ist ein junger Haufen, der Fußball spielen kann, aber wenn wir so spielen wie in der zweiten Hälfte gegen Ahlhorn, dann können wir vielleicht auch dort was mitnehmen“, sagt TuS-Trainer Stephan Borchardt, dem allerdings zwei Führungsspieler fehlen. Michael Grond muss wegen einer Achillessehnenreizung passen und Mohamed Ben-Hamda ist ortsabwesend. „Das ist bitter, weil ich nun wieder umstellen muss, aber da müssen wir eben durch“, sagt Borchardt, der im Sturm wieder auf das Erfolgsduo vom letzten Heimspiel, Waldemar Müller und Sven de Groot, setzen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.