• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Startschuss: TV Varel eröffnet die                  Sommersaison

07.04.2010

VAREL Startschuss für die Sommersaison: Der TV Varel eröffnet zeitgleich mit vielen anderen Vereinen im ganzen Bundesgebiet am Sonnabend, 24. April, ab 14 Uhr im Rahmen der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ die diesjährige Freiluft-Spielzeit. Die TV-Verantwortlichen haben gemeinsam mit Tennistrainer Oliver Brandt und der neuen Breitensportbeauftragten des Vereins, Michaela Schüttler, ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

„Es wäre schön, wenn sich an diesem Tag besonders viele Tennisfreunde und Interessierte auf der Anlage einfinden würden, sei es zum geselligen Beisammensein, als Zuschauer beim Freundschaftsspiel oder auch, um selber Tennis zu spielen“, sagt Jörg Würdemann, Presse- und Anlagenwart des TV Varel.

Insbesondere will der Verein den Tag auch dazu nutzen, Interesse bei möglichen neuen Mitgliedern zu wecken. „Wir erhoffen uns durch diese Aktion, dass der Tennissport in Varel wieder mehr Anhänger findet“, erläutert Würdemann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Auftakt in die Sommersaison beginnt um 14 Uhr mit zahlreichen Programmpunkten. So gibt es im Rahmen der Veranstaltung, der größten des TV Varel in diesem Jahr, von 14.30 bis 15.30 Uhr unter anderem ein kostenloses Schnuppertraining für alle Interessierten. Anschließend findet ab 15.45 Uhr ein Freundschaftsspiel zwischen der ersten Männer des TV Varel, die in der abgelaufenen Wintersaison nach mehr als zehn Jahren wieder den Aufstieg in die Verbandsklasse geschafft hat, und der zweiten Mannschaft des TC VfL Osnabrück statt. Ab 17 Uhr gibt es ein großes Grillbüfett.

Während des gesamten Nachmittages haben die Besucher die Möglichkeit, sich an einem Informationsstand über aktuelle Ausrüstungstrends zu informieren und auch die neusten Schläger auszuprobieren. Zudem stellt ein Vareler Outdoorspezialist seine neue Sommerkollektion vor.

„Natürlich wollen wir mit dieser Veranstaltung nicht nur alle Mitglieder zur Eröffnung der Sommersaison auf die Außenanlage einladen, sondern auch versuchen, neue Mitglieder zu werben“, sagt Würdemann und ergänzt: „Dazu haben wir uns mit Oliver Brandt ein umfangreiches Bonusprogramm einfallen lassen.“ So werden unter den Erwachsenen, die dem Verein am Aktionstag beitreten, Trainingsgutscheine im Wert von 480 Euro verlost. Zudem erhält jedes neue Mitglied drei Hallenstunden und eine Dose Tennisbälle. Kinder, die sich für den Vareler TB entscheiden, erhalten bei sofortiger Buchung des Sommertrainings ein kostenloses Maitraining.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.