• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TvdH gegen Neuenburg Favorit

02.12.2006

ZETEL ZETEL/SCH - Das heutige Duell in der Zeteler Sporthalle zwischen den Verbandsligateams der HSG Neuenburg-Bockhorn und des TvdH Oldenburg ist gekennzeichnet von der klaren Favoritenrolle des Tabellenzweiten aus der Huntestadt. Gleichwohl gehen die Neuenburger selbstbewusst an diese Aufgabe heran. Angepfiffen wird die Partie um 19 Uhr.

Die Oldenburger gehören in dieser Saison zu den Titelanwärtern. Zwar kassierten sie kürzlich gegen die beiden Mitkonkurrenten HSG Varel II und RW Damme Niederlagen, dennoch ist TvdH-Coach Thomas Ziegler zuversichtlich, dass seine Mannschaft in der Endabrechnung vorn liegt. Er führt dies auch auf die ausgeglichene Besetzung der Mannschaft zurück. „Wir werden unsere Lehren ziehen und über Weihnachten noch eine Menge arbeiten, damit wir uns in den Rückspielen behaupten können“, deutete Ziegler eine anstrengende Zeit an.

Neuenburgs Trainer Bernd Frosch ist wieder mit einer besonderen Taktik gefragt. Wie können die Gastgeber den TvdH-Rückraum nachhaltig stören? Mit einer defensiv ausgerichteten Abwehr? Dann rücken die zuletzt starken Neuenburger Torhüter von Hertell und Prill wiederum in den Mittelpunkt des Geschehens. Die Haarentorer werden aber auch gegen die HSG versuchen, Torerfolge über den Kreis zu erzielen.

Nur wenn die Gastgeber über die volle Distanz konzentriert und aufmerksam sind, werden sie mit ihrer selbstbewussten Spielweise den Gegner unter Druck setzen können. Die Gäste sollen zu Fehlern gezwungen werden. Nico Neuhaus, Gunnar Brandt, Marco Reiners, Nils Hartmann, Matthias Voß, Alexander Stein, Patrick Kühnel, Tobias Wessel, Gregor Hagemeier sind in dieser Serie bislang die Haupttorschützen der Oldenburger. Im letzten Spiel beim Tabellenachten HSG Bützfleth-Drochtersen praktizierten die Neuenburger über weite Strecken ein gutes Abwehrspiel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.