• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: U 19 des BV Bockhorn bezwingt Norden mit 6:3

24.09.2015

Friesland Aufgrund diverser Spielabsagen wegen Unbespielbarkeit der Plätze waren am vergangenen Spieltag nur wenige friesische Nachwuchs-Fußballteams auf Bezirksebene im Einsatz.

Bezirksliga: A-Junioren: Ein Torspektakel gab es auf dem Sportplatz an der Hilgenholter Straße zu sehen. Dort setzte sich die U 19 des BV Bockhorn mit 6:3 (5:0) gegen den JFV Norden durch. Vor dem Seitenwechsel hatten Aldin Mujkic (3.), Stefan Reinke (32., 35.) und Thilo Junker bereits scheinbar alles klar gemacht, hinzu kam ein Eigentor der Ostfriesen (45.). Nach dem Seitenwechsel verkürzten die Gäste auf 3:5 (56., 81., 89.), ehe Reinke mit seinem dritten Treffer (90.+1) den Endstand herstellte.

B-Junioren: Die U 17 des JFV Varel setzte sich auswärts mit 2:1 (0:1) bei Eintracht Emden JFV durch. Jannis Ehmen (15.) vor und Tjard Cassens (64.) nach der Pause hatten für eine 2:0-Führung der Gäste gesorgt. Spannend wurde es indes noch einmal nach dem Anschlusstreffer der Ostfriesen (65.), die sich allerdings in der Schlussphase gleich zweimal durch Rote Karten (79., 80.) selbst dezimierten. Für die Vareler war es der zweite Sieg im zweiten Spiel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

C-Junioren: Die U 15 des BV Bockhorn erkämpfte sich in einer torreichen Partie beim 4:4 (1:1) gegen Eintracht Emden JFV noch einen Punkt. Zunächst hatten Niklas Gollnick (26.) und Ermal Hyseni (50.) jeweils einen Rückstand (3., 43.) wettgemacht. Doch konnten sich die Ostfriesen durch zwei weitere Treffer (58., 68.) auf zwei Tore absetzen. Allerdings schlugen die noch sieglosen Wehde-Kicker noch einmal beeindruckend zurück: Zunächst markierte Reik Wessels das wichtige 3:4 (70.), ehe Hyseni in der Nachspielzeit gar noch der umjubelte Ausgleich gelang (70.+1).

Durch eine Leistungssteigerung nach der Pause haben sich die C-Junioren des FSV Jever letztlich klar mit 5:0 (1:0) gegen Tura Westrhauderfehn durchgesetzt. Trotz gefühlter 80 Prozent Ballbesitz der gastgebenden Kiebitze traf vor dem Seitenwechsel nur Demian Asllani (18.). Erst nach Wiederbeginn machte das Team von Trainer Manuel Greff in Sachen Spielgestaltung und Chancenverwertung einiges besser. So schossen Musa Fakhro (36.), der bärenstarke Asllani (42., 48.) und Jannes Werner (45.) letztlich den deutlichen Sieg heraus.

Derweil gab es für die C1 des Heidmühler FC gegen den spielstarken JFV Krummhörn beim 0:3 (0:3) trotz einer starken kämpferischen Leistung nichts zu holen. „Unser Gegner hatte absolutes Landesliga-Format“, erläuterte HFC-Coach Holger Krey mit Blick auf das schnelle Umschaltspiel und starke Pressing der Ostfriesen. So lagen die Gastgeber nach 14 Minuten bereits mit drei Toren zurück. Jedoch stemmte sich Heidmühle erfolgreich gegen ein drohendes Debakel. Die beste Torchance für die Gastgeber besaß Marlo Gusek, doch scheiterte er aus kurzer Distanz (67.).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.