• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Über Fußball und Spenden

20.09.2019

Ein Fußball-Spieltag unter dem Motto „FUNiño“ hat der BV Bockhorn auf dem Sportplatz an der Hilgenholter Straße ausgerichtet. Die G-Junioren hatten – neben den vier Heimmannschaften des BV Bockhorn – fünf Mannschaften des TuSpo Surheide, sowie jeweils zwei Mannschaft des LTS Bremerhaven, des TuS Dangastermoor, des SV Emstek, des SV Friedrichsfehn und eine Mannschaft des TV Stuhr und des SF Wüsting zu Gast. Damit bot sich den Zuschauern ein beeindruckendes Starterfeld von 24 Mannschaften, die alle gleichzeitig auf zwölf Feldern spielten.

Gespielt wurde 8 x 7 Minuten im Champions-League-Modus mit zwei größeren Pausen. Dabei rückt der Sieger ein Spielfeld nach oben und der Verlierer einen Spielplatz nach unten. So haben alle Kinder in ihrem ganz individuellen Leistungsbereich gespielt. Nach den ersten drei Spielen haben sich dann die individuellen Stärken der jeweiligen Mannschaften durchgesetzt und jede Mannschaft befand sich nun auf ihrem Leistungslevel.

Nach einer 30-minütigen Pause ging es mit dem zweiten Block und den nächsten drei Spielen weiter. Nach der zweiten Pause fanden die letzten zwei Spiele statt und alle Spielerinnen und Spieler sammelten jetzt ihre letzten Kraftreserven und gaben noch einmal alles. Nach gut zwei Stunden hat jede Mannschaft acht intensive Spiele bestritten und die Spieler waren sichtlich geschafft aber auch zufrieden. Insgesamt wurden an diesem Vormittag 96 Partien gespielt und über 500 Tore geschossen. Auf Platzierungen wurde bewusst verzichtet. Als Anerkennung der tollen Leistung aller Spielerinnen und Spieler an diesem Tag bekam jeder am Ende eine Medaille, berichtet Alexander Schramm.

Das Soziale Kaufhaus Friesland aus Zetel hat sich zum Ziel gesetzt, Vereine und Institutionen in der friesischen Wehde zu unterstützen. So waren es dieses Mal Betreuer und Kinder aus dem Kinderhort Langendamm, die sich freuen konnten. Der erste Vorsitzende des Sozialen Kaufhauses, Wolfgang Rompa, begleitet von Egon Damrau, überreichte der Leiterin des Kinderhortes Marion Eilers sowie Dieter Mattheezen einen Spendenscheck in Höhe von 750 Euro. „Das Geld können wir gut gebrauchen“, sagte Marion Eilers. „Unser Außenbereich braucht neuen Sand, die Außenanlage das ein oder andere Spielzeug und die Werkgruppe neues Material und Werkzeug.“

Die Fußballer des TV Neuenburg haben neue Aufwärmshirts. Jonas Thaden von Thaden Holzbau aus Zetel hat die positive Entwicklung des Fußballs in Neuenburg zum Anlass genommen, die Mannschaft mit neuen Aufwärmshirts für ein einheitliches Auftreten der Spieler bei den Spielen auszustatten. Die Herrenmannschaft des TV Neuenburg nimmt seit Beginn der Saison 2019/2020 am Spielbetrieb der 2. Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel 4 teil und belegt dort Platz 8 in der Tabelle. Dort spielt der TV Neuenburg neuerdings gegen Mannschaften aus dem Ammerland und dem Umland.

Am Sonntag findet in Zetel wieder ein Lektorengottesdienst statt.

Das immer mehr in den Fokus rückende Thema Einsamkeit wollen die Zeteler Lektorinnen näher beleuchten und in biblische Zusammenhänge setzen.

Einsamkeit wird inzwischen als gesellschaftliches Problem ausgemacht. Sie kann jeden befallen. Jung, Alt, Mann, Frau, Arm, Reich. Der Einsamkeitsschmerz sitzt tief. Die Fähigkeiten, Kontakt aufzunehmen und sich mit anderen Menschen zu unterhalten, nehmen immer mehr ab.

Aber Einsamkeit kann nicht nur depressiv und anderweitig krank, sondern auch kreativ machen.

Herzliche Einladung der ev. Luth. Kirchengemeinde zu diesem besonderen Abend-Gottesdienst in der St. Martins-Kirche am Sonntag um 17.00 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.