• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Erstmals treten auch „Kellner“ an

23.05.2019

Varel Der 3. Vareler Hospiztag beginnt am Samstag, 25. Mai, um 11 Uhr auf dem Schlossplatz. Im Mittelpunkt steht der Sponsorenlauf zur Förderung der ambulanten und stationären Hospizarbeit in Varel. Ab 11.30 Uhr gehen die Handicapsportler an den Start, die Kinder gehen um 12 Uhr ins Rennen und die Erwachsenen starten um 13 Uhr. Laufanmeldungen sind noch im Internet unter tus-obenstrohe.de/sponsorenlauf und spontan am Veranstaltungstag möglich.

Parallel zu den Läufen wird um 14 Uhr erstmals ein spannender Kellnerlauf stattfinden, den das Team Friesenherz organisiert. Dabei tritt auch der Schirmherr, Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD), an. Lautstark unterstützt werden die Läufer von den „Moorland Pipes and Drums“ mit Dudelsackmusik und den Cheerleadern der Blue Lights aus Jaderberg.

Auf dem Schlossplatz erwartet Läufer und Zuschauer ein buntes Bühnenprogramm. Gegen 15 Uhr beginnt eine Versteigerung mit Auktionator Gerhard Lambertus. Er bringt unter anderem Drei-Tages-Festivalkarten für das Watt-en-Schlick-Fest, ein signiertes Trikot der EWE Baskets von Rickey Paulding und der Frauen-Handball-Nationalmannschaft, Wellness-Gutscheine und Fernseher unter den Hammer.

Musik und Tanz gibt es auf der Bühne: Es treten auf André und Phillip, die Superstars der Oberschule Varel sowie das Blasorchester der Musikschule Friesland-Wittmund. Die 30 Musiker spielen eine bunte Mischung aus Filmmusik, Musical-Liedern und vieles mehr. Auch Auftritte der Tanzschule von Oehsen, dem Studio Let‘s Dance und der Bläserklasse des Lothar-Meyer-Gymnasiums sind geplant.

Die DLRG hält auf dem Schlossplatz Spielangebote für die Kinder bereit, es sind Clowns unterwegs, die Berufsbildenden Schulen bauen einen Info-Stand auf und Oliver Limmer ist mit seiner Photobooth dabei.

Auch Feuerwehr, Polizei, Johanniter, Stadtverwaltung, viele freiwillige Helfer und Sponsoren unterstützen die Aktion. Auf dem Schlossplatz versorgen das Team von Seggern, das Team Sylvia und Horst Düsberg, Friesenherz-Tee und ein großes Kuchenangebot Zuschauer und Sportler mit kulinarischen Leckereien.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.