• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

„JUMP“ sucht neue Unterstützer

17.08.2017

Varel Vor rund zwei Jahren haben die Basketballer des Vareler TB den Verein „JUMP“ gegründet, um Basketball auch außerhalb des reinen Vereinssports zu fördern. „Ziel ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern und damit dann natürlich auch die Basketballteams in der Region zu unterstützen“, erläutert der Jump-Vorsitzende Christopher Weber.

Aufgrund unterschiedlicher Einflüsse wie Ganztagsschulen sei es schwierig, Kinder und Jugendliche in Mannschaftssportarten zu bekommen, die am Wochenende auch noch am Spielbetrieb teilnehmen. „Dort möchten wir ansetzen und Basketball überall spielbar machen, indem etwa auf allen Schulhöfen in Varel und umzu Basketballkörbe vorhanden sind und öffentliche Streetball- oder Basketballplätze gepflegt werden“, erläutert Weber.

Höhenverstellbare Körbe

Gleichzeitig sei es für die „JUMP“-Unterstützer wichtig, dass Basketball in der Halle unter guten Voraussetzungen gespielt werden könne. „Daher setzen wir uns dafür ein, dass in den Sporthallen der Grundschulen die Körbe höhenverstellbar gemacht werden“, sagt Weber. Gerade für kleinere Kinder, die den Sport erlernen möchten, sei die Höhe der Körbe entscheidend für den Erfolg.

„Natürlich liegen uns auch die Vereine am Herzen, die bereits Jugendmannschaften haben“, betont der Vorsitzende. Diese wolle man unterstützen bei der Ausbildung von Schiedsrichtern und Jugendtrainern, um damit möglichst vielen Kindern und Jugendlichen gute Voraussetzungen zu schaffen, Basketball zu spielen.

Grundschulturnier

„Um die verschiedenen Ziele erreichen zu können, benötigen wir natürlich Unterstützung, auch finanzieller Art, um zum Beispiel mobile Basketballanlagen kaufen zu können oder bei der Umrüstung der Basketballkörbe in den Grundschulen finanzielle Unterstützung zu leisten“, erläutert Weber und blickt voraus: „In Zukunft möchten wir gern in Zusammenarbeit mit weiteren Basketballmannschaften ein Grundschulturnier in der Region ausrichten. Dafür sind wir bereits in Gesprächen mit den Verantwortlichen der Basketballteams aus Bockhorn und Zetel.“

Interessierte Unterstützer und Sponsoren können sich über die Internetseiten von „JUMP“ über die Arbeit des Vereins informieren oder auf Facebook unter www.facebook.com/JumpVarel.


Mehr Infos unter   www.jump-ev.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.