• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Kunst bei DM auf Rang fünf

26.06.2018

Varel Die Vareler Beachvolleyballerin Lea Sophie Kunst hat bei den deutschen U-20-Meisterschaften in Berlin den fünften Platz belegt. Während ihre etatmäßige Partnerin Anna Lena Grüne (MTV 48 Hildesheim) aus schulischen Gründen verhindert war, trat das große Nachwuchstalent des Vareler TB bei den Titelkämpfen an der Seite von Chenoa Christ vom USC Münster an. Sie gehört ebenso wie Kunst dem Nationalkader des Deutschen Volleyballverbandes (DVV) an.

Es war das erste gemeinsame Beachvolleyball-Turnier des Duos, sodass im Zusammenspiel nicht alles rund laufen konnte. Dennoch starteten Kunst/Christ mit einem 2:0-Sieg (21:15, 21:13) gegen Anabel Buß/Rosa Schreyer (BBSC/Rotation Prenzlauer Berg). Im zweiten Spiel des Pools E mussten sich Kunst/Christ dann Gesa Tschuck/Jill Wieczorek vom VV Humann Essen knapp mit 1:2 (15:21, 21:9, 12:15) geschlagen geben, ehe im letzten Gruppenspiel Hannah Lübben/Sarah Schumann vom USV Halle mit 2:0 (21:10, 21:13) geschlagen wurden.

Im Achtelfinale schalteten Kunst/Christ Friederike Adeberg/Anniken Tefs vom SC Potsdam glatt in zwei Sätzen (21:14, 21:17) aus, ehe im Viertelfinale gegen die späteren Viertplatzierten Greta Klein-Hitpaß/Svenja Müller vom DJK TuSA Düsseldorf mit 0:2 (15:21, 19:21) Endstation war. Im nachfolgenden Spiel um Platz fünf besiegten Kunst/Christ das Duo Sophia Brandstetter/Celina Krippahl (SV Lohof/FTSV Straubing) glatt in zwei Sätzen (21:17, 21:14).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.