• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

VTB-Duo glänzt auf Landesebene im Halbmarathon

26.09.2018

Varel Die Leichtathletinnen Ulrike Held und Marlen Webersinke vom Vareler TB haben sich bei den Landesmeisterschaften im Halbmarathon in Bestform präsentiert. Beide hatten sich mehrere Wochen auf diesen Saisonhöhepunkt vorbereitet – und es hat sich gelohnt: Ulrike Held wurde Landesmeisterin der W 60, Marlen Webersinke Vizelandesmeisterin der W 55.

Anlässlich des Weltkindertages richtet der TSV Otterndorf alljährlich den Küstenmarathon nahe Cuxhaven aus. Angeboten werden Wettbewerbe über verschiedene Distanzen. Eingeladen waren in diesem Jahr Prominente wie Kugelstoß-Weltmeister David Storl und ZDF-Reporter Norbert König, der im Start-/Ziel-Bereich als Kommentator fungierte.

Zugleich richtete der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) beim 19. Küstenmarathon die Bremer und Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Halbmarathon aus. Die Strecke führte die Starter in zwei Runden in einem Stadt- und Landschaftslauf bis zum Deich an der Elbe. Dabei mussten die Läufer auch gegen den Wind und Nieselregen bei lediglich 12 Grad ankämpfen. Doch damit kamen die beiden VTB-Läuferinnen gut zurecht.

So hatte Ulrike Held von Beginn an einen guten Lauf und konnte auch noch am Ende der zweiten Runde richtig Tempo machen. Mit einem deutlichen Abstand von über acht Minuten zur zweitplatzierten Roswitha Schlachte von Eintracht Hannover lief Held als Siegerin der Altersklasse W 60 mit einer persönlichen Jahresbestzeit von 1:42:28 Std. freudestrahlend über die Ziellinie. „Ich freue mich wahnsinnig, es ist mein erster Landestitel“, jubelte die neue Landesmeisterin. „Einfach klasse, welche Kraft und Ausdauer Ulrike zeigt“, lobte Lauftreff-Leiterin Marlen Webersinke die Titelträgerin und Vereinskameradin.

Webersinke selbst erreichte ebenfalls in persönlicher Jahresbestzeit das Ziel. In 1:45:29 Std. wurde sie Zweite der Altersklasse W 55. „Unser Training hat sich ausgezahlt“, freute sich die Vizelandesmeisterin. „Wir sind klasse Zeiten gelaufen, haben tolle Podestplatzierungen erreicht und sind einfach nur glücklich“, resümierte das Duo.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.