• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

VTB-Starter sichern sich Podestplätze in Altersklassen

27.08.2018

Varel Sowohl beim 10. Wardenburger Jubiläums-Sommerlauf als auch knapp eine Woche später beim 11. Barßeler Hafenfestlauf waren Läufer des Vareler TB erfolgreich unterwegs. In Wardenburg war der Name schon Programm, denn es war sommerlich warm und damit für die Teilnehmer sehr anstrengend. Sie teilten sich jedoch ihr Tempo von Anfang an ein. Ankommen war das Ziel.

Über 5 km erreichte Andreas Adamietz die Ziellinie als Siebter der Altersklasse M 55 nach 32:29 Minuten, Marlen Webersinke wurde in 25:45 Min. Dritte der W 55. Über die Distanz von 10 km waren sechs Aktive der VTB-Abteilung Lauftreff am Start.

Als Vierte ihrer Altersklassen liefen Andreas (M 60/ 52:15 Min.) und Helga Schmidt (W 55/1:01:45 Std.) ins Ziel. Christian Stoffel wurde in 57:58 Min. 21. der M 50, seine Frau Annette in 1:17:39 Std. 19. der W 45. Michael Paul sicherte sich in 57:59 Min. den 19. Rang in der M 35. Jessica Bruns belegte in 1:14:59 Std. den zehnten Rang in der W 30.

Ulrike Held nahm derweil die Halbmarathondistanz als Trainingseinheit für einen kommenden Lauf im Herbst in Angriff. Sie bewältigte die Strecke von 21,0975 km in 2:05:51 Std. und platzierte sich damit als Erste in der Altersklasse W 60.

Knapp eine Woche später bei etwas niedrigeren Temperaturen und Regengüssen auf der Strecke wie auch während des Zielleinlaufes beteiligten sich vier VTB-Läufer in Barßel am Hafenfestlauf. Er zählt wie der Lauf in Wardenburg zur Öffentlichen Laufserie.

Mit einer persönlichen Bestzeit von 23:05 Min lief Ulrike Held als Zehnte von 138 Frauen über die Distanz von 5 km ins Ziel und gewann ein weiteres Mal in der W 60. Andreas Adamietz wurde in 30:47 Min. 17. der M 55, während Birthe Eilers (12./W 35) und Carmen Henkel (17./W 40) gemeinsam in 32:12 Min die Ziellinie überquerten.

Über 10 km war Michael Keppner in einer guten Zeit von 42:52 Min. schnellster VTB-Läufer, was Platz acht in der M 50 bedeutete. Podestplatzierungen in den Altersklassen holte sich das Ehepaar Schmidt: Andreas wurde in 46:19 Min. Dritter der M 60, Helga siegte in der W 55 in 52:54 Minuten. Christian Stoffel erreichte mit 54:03 Min. Platz 32 in der M 50, seine Frau Annette in 1:10:24 Std. Platz 16 in der W 45.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.