• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Rugby: Northern Lions hoffen auf Durchbruch

09.11.2019

Varel /Rastede Den Rugby-Spielern der Northern Lions fehlt weiter der Rhythmus in der Regionalliga Nord. Dennoch will die Spielgemeinschaft des FC Rastede und SC Varel an diesem Sonntagnachmittag um 14 Uhr den nächsten Saisonsieg einfahren. Im Vareler Waldstadion an der Windallee bekommen es die Lions mit dem TuS Lübeck zu tun.

Das Team aus Schleswig-Holstein liegt in der Tabelle als Vierter mit 14 Punkten unmittelbar vor den Northern Lions (6), die noch ein Nachholspiel in der Hinterhand haben. Die Gastgeber haben sich zum Ziel gesetzt, den Anschluss an das Tabellenmittelfeld wieder herzustellen.

Die Northern Lions haben aufgrund eines personellen Umbruchs in dieser Saison noch nicht zu ihrer alten Stärke gefunden. Die Mannen von Tobias Wehrkamp wollen aber beim letzten Heimspiel der Hinserie zeigen, dass sie sich verbessert haben und über einen aktiven Sturm der Dreiviertelreihe die notwendigen Bälle erobern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Viel wird sicherlich auch von der Unterstützung der Zuschauer abhängen, die bei den letzten Rugbyspielen immer zahlreich vertreten waren“, rührt Lions-Teamchef Hans-Hermann Ammermann die Werbetrommel.

Ein weiterer Anreiz, ins Waldstadion zu kommen, könnte das Spiel der U 10 des FC Rastede direkt im Anschluss an die Regionalliga-Partie sein. Ergänzt um einige Spieler des SC Varel, wollen sie untereinander die Kräfte messen. Von diesem Einlagespiel erhoffen sich die Verantwortlichen Verstärkung für die Jugendmannschaft.

Jeweils sonntagvormittags gibt es in Varel und Rastede Trainingsangebote für Kinder bis zwölf Jahren. Schon beim vorherigen Spiel hatten die jungen Rugbytalente rund 200 Zuschauer in Rastede mit einem engagierten Auftritt begeistert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.