• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Vollsperrung Und Langer Stau
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

TuS und BV Varel im Abstiegskampf

23.11.2019

Varel /Schortens In heimischen Gefilden stehen an diesem Wochenende die Badmintonspieler des BV Varel und TuS Obenstrohe am Netz.

Verbandsklasse: Die Männer und Frauen des auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutschten Aufsteigers BV Varel empfangen an diesem Sonntag ab 10 Uhr den viertplatzierten Post SV Leer sowie den SVC Wilhelmshaven in der BBS-Sporthalle Am Panzenberg. Insbesondere das Nachbarschafts- und Kellerduell gegen das Schlusslicht von der Jade, das noch auf den ersten Punktgewinn wartet, hat es in sich. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt für die Vareler nur zwei Punkte.

Kreisliga: Der TuS Obenstrohe kämpft nach dem freiwilligen Rückzug aus der Bezirksklasse auch in der klassentieferen Liga um den Klassenerhalt. So plagt sich das Team um Guido Neuber seit geraumer Zeit mit akuten Personalproblemen herum. In der heimischen Sporthalle an der Plaggenkrugstraße geht es an diesem Sonntag ab 10 Uhr für den Tabellenneunten gegen den drittplatzierten TuS Eversten II sowie Spitzenreiter TuS Eversten III. In beiden Begegnungen sind die Gastgeber klare Außenseiter.

Derweil schlägt sich der BV Varel II prächtig und bekommt es nun in Obenstrohe in direkten Duellen mit den beiden Titelrivalen Eversten III und Eversten II zu tun.

Zeitgleich trifft der TuS Oestringen in Oldenburg auf den VfL Edewecht und Schlusslicht SG Hundsmühlen/Bloherfelde II.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.