• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

SG hält zwei weitere Spieler

14.04.2018

Varel Die Oberliga-Handballer der der SG VTB/Altjührden wollen möglichst schon an diesem Samstagabend (19.30 Uhr, Manfred-Schmidt-Sporthalle) mit einem Heimsieg gegen die SG Bremen/Hastedt als vorzeitig feststehender Meister den direkten Wiederaufstieg in die Dritte Liga perfekt machen. Abseits des Spielfeldes arbeitet die Sportliche Leitung der Friesen bereits mit Hochdruck am neuen Kader der Saison 2018/19 und gab am Freitagabend zwei weitere bereits feststehende Personalien bekannt.

Anders als vor Saisonbeginn geplant, hängt Jan-Uwe Behrends noch eine Saison in Altjührden dran. Der zweitliga-erfahrene Routinier auf Rechtsaußen zählt in der laufenden Spielzeit zu den absoluten Leistungsträgern und ist zweitbester Vareler Torschütze. „Jan-Uwe ist ein Gewinn für jede Mannschaft“, betont SG-Sportleiter Andre Seefeldt: „Seine Erfahrung und seine Abgeklärtheit sind sehr wichtig für unsere junge Mannschaft.“

Einen Vertrag für die neue Saison hat zudem Kevin Straten unterschrieben. Der 24-jährige Außenspieler hat schon für die HSG Varel-Friesland in der A-Jugend-Bundesliga gespielt, wurde danach aber immer wieder von schweren Verletzungen zurückgeworfen – so auch am Ende der Vorsaison in der Dritten Liga. Inzwischen ist diese Verletzung weitestgehend auskuriert. „Kevin ist einer von hier, ist sehr engagiert und passt gut in unser Team“, sagt Seefeldt.

Zuvor hatten aus dem aktuellen SG-Team bereits Kapitän Helge Janßen sowie Patryk Abram, Kevin Langer und Levin Stasch ihre Verträge verlängert. Neu zur Mannschaft stoßen bislang Rückraumspieler Dennis Summa (SG Achim/Baden) sowie Kreisläufer und Rückkehrer Kai Schildknecht (VfL Edewecht).

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.