• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Varel siegt 2:3 gegen Büppel

30.05.2014

Friesland In der 1. Fußball-Kreisklasse standen vier Nachholspiele auf dem Programm. Besonders im Blickpunkt stand das Nachbarschaftsduell zwischen Büppel und dem frisch gebackenen Meister TuS Varel.

TuS Büppel - TuS Varel 2:3. Ein sehr gutes Derby im Dauerregen gab es auf dem Sportplatz am Föhrenweg zu sehen. Die Mannschaft von Büppels Coach Ralf Mrotzek präsentierte sich spielstark und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen die „Meister-Elf“ aus Varel mit ihren individuell starken Angreifern. Nach dem schön herausgespielten Führungstreffer der Platzherren durch Timo Lüdtke (7.) glichen die Vareler mit einem Freistoß aus 20 Metern in den Winkel durch Moez Ben-Hamda aus (29.). Die erneute Führung der Büppeler durch Peter Schmidt (39.) egalisierte Jermaine Young per Abstauber nach einer abgefälschten Flanke zum 2:2 Pausenstand (44.).

Nach Wiederbeginn hatte Büppel durch Baitis, Joost, Lüdtke und Hullmann die besseren Chancen, während Varel durch Young und Janssen gefährlich konterte. Nach einem Pfostenschuss durch Büppels Joost (89.) fiel der Siegtreffer durch einen Befreiungsschlag der Vareler. Ein Büppeler Abwehrspieler rutschte aus, was Sören Janssen mit einem gekonnten Heber zum 3:2-Sieg bestrafte.

VfL Wilhelmshaven - TuS Obenstrohe III 2:3. Dominik Vogt (20.), Jens Völz (67.) und Jan-Ole Harms (76.) schossen den Auswärtssieg des Tabellenzwölften beim achtplatzierten VfL heraus.

FC Zetel - SG DJK/Olympia 0:1. Das Tor des Tages in der Partie der beiden Nachbarn im Tabellen-Mittelfeld fiel in der 53. Spielminute für die Gäste.

TV Neuenburg - Frisia Wilhelmshaven II 1:8. Das gastgebende Schlusslicht war gegen den Tabellenzweiten macht- und chancenlos.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.