• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

SK Varel scheidet im Pokal aus

20.11.2018

Varel Nichts zu bestellen gab es unterm Strich für den Schachklub Varel in der ersten Runde des niedersächsischen Pokalwettbewerbs. Gegen den höherklassigen Schachklub Bremen Nord, derzeit Tabellenführer der Verbandsliga Nord, gab es am Sonntag eine deutliche 0,5:3,5-Niederlage.

Walter Böer war am zweiten Brett der Erste, der gegen einen fehlerfrei spielenden Gegner die Waffen strecken musste. Bernd Hayen, der lange ausgeglichen stand, beim Übergang ins Endspiel seine Figuren aber ungünstig tauschte, und Christoph Brumby, der schon aus der Eröffnung heraus gegen einen deutlich wertungsstärkeren Gegner in die Defensive geraten war, wehrten sich zwar lange. Sie mussten aber beide kurz vor der Zeitkontrolle ihre Partien jeweils aufgeben. Hanspeter Boos kämpfte unterdessen mit einem Mehrbauern zäh um den Sieg, willigte am Schluss aber ins Remis ein.

Am kommenden Sonntag ist dann wieder Liga-Alltag für die Schachspieler des SK Varel angesagt. Die erste Mannschaft des Vereins empfängt in der Bezirksliga die Schachfreunde Lohne und muss dringend gewinnen, um nicht im Tabellenkeller dieser Spielklasse zu landen. Die dritte Mannschaft des SK Varel muss derweil in der Kreisliga Jade Weser bei der SG Ammerland IV antreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.