• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

B-Junioren bejubeln Pokalsieg

06.09.2017

Varel Große Freude bei den B-Junioren des TV Varel: Schließlich haben sich die Tennistalente Tjade Scheliga, Jannis Drewes, Joel Wittke, Jonte Ahlhorn und Hannes Hilligweg in ihrer Altersklasse hauchdünn den begehrten Weser-Ems-Pokal gesichert.

Die Finalrunde wurde in Wilhelmshaven ausgespielt. Dabei endete die spannende Partie der Vareler gegen den TV Ankum mit 3:3. Somit musste der Sieger durch die gewonnenen Sätze ermittelt werden, dabei hatten die TVV-Youngster mit 7:6 Sätzen knapp die Nase vorn.

Qualifiziert hatten sich die Friesen für die Pokal-Endrunde, indem sie sich in den üblichen Saisonspielen den ersten Platz in der Regionsliga erspielten. Im Viertelfinale bezwangen die Vareler den Osnabrücker TC IV (5:1), im Halbfinale den TC Bad Essen II (4:2). Im umkämpften Finale gegen TV Ankum punkteten Jonte Ahlhorn (6:2, 6:1 gegen Tim Adling), Hannes Hilligweg (6:1, 6:3 gegen Moritz Schröer) sowie das Doppel Ahlhorn/Hilligweg (6:4, 7:5 gegen Adling/Schröer).

Den Kürzeren zogen indes Joel Wittke (6:4, 5:7, 1:10 gegen Kimon Krüsselmann), Jannis Drewes (5:7, 3:6 gegen Michel Schröder) sowie das Doppel Wittke/Scheliga (0:6, 6:7 gegen Krüsselmann/ Schröder).

Weitere Nachrichten:

TV Varel | TV Ankum | TC Bad Essen