• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Trauer um verstorbene Schauspielerin
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Hannelore Elsner Ist Tot
Trauer um verstorbene Schauspielerin

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Vareler überrascht Konkurrenz

17.01.2019

Varel Bei der „4. LK-Jugendmeisterschaft“ der Tennisregion Jade-Weser-Hunte haben auch mehrere Talente des TV Varel den Sprung aufs Siegerpodest geschafft. Die Titelkämpfe für die Altersklassen U 11 bis U 18 waren an drei Tagen erstmals im Winter in den Hallen Ballhaus Oldenburg, Tenniscenter Ofenerdiek und beim TV Varel ausgespielt worden. Beteiligt waren einschließlich der parallel stattfindenden Regions-Jugendmeisterschaft 107 Spielerinnen und Spieler.

„Dadurch, dass Regionskaderkinder nicht zugelassen waren, fanden sehr viele Spiele ausgeglichen statt“, bilanzierte Pressewart Hergen Spark: „Gerade bei den jüngeren Teilnehmern konnte man die Aufregung spüren, da es zum Teil ihr erstes Turnier war – was ja gerade den Charme des Turnieres in dieser Form ausmacht.“

Die Konkurrenz der Juniorinnen U 18 gewann Favoritin Vanessa Pelka (Wardenburger TC) mit 6:3, 6:4 gegen ihre Vereinskameradin Frieda Weber. Antomia Kallage vom TV Varel wurde Vierte.

Jonte Ahlhorn (TV Varel) überraschte derweil in den Gruppenbegegnungen der Junioren U 18 gegen den Zweitgesetzten in einem Dreisatz-Krimi mit 7:5, 5:7, 11:9 und konnte sich somit für das Finale gegen den Favoriten Thede Küpker (Wardenburger TC) qualifizieren. Dieses sicherte sich jedoch Küpker durch den Direktvergleich gegen Ahlhorn mit 6:2, 6:3.

Die Endrunde der Junioren U 14 erreichten die Gruppensieger Massimo Stüdemann (SV Nordenham) und Julian Ludwig (TV Varel) ebenso wie der Vareler Tim Kaiser. Deutlich mit 6:1, 6:1 gewann Stüdemann diese Konkurrenz. Bei den Juniorinnen U 12 wurde Sophie Winkler (TV Varel) Dritte hinter Siegerin Amelie Wagner (TC Oldenburg-Süd).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.