• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

VTB verliert skurriles Heimspiel

21.03.2018

Varel Die Bezirksliga-Basketballer des Vareler TB haben ihr letztes Heimspiel verloren. Vor heimischer Kulisse unterlagen die Baskets dem favorisierten Bezirksoberligisten BG Bierden-Bassen-Achim im NBV Pokal deutlich mit 53:108.

Vor der Partie erlebten Spieler, Schiedsrichter und Fans allerdings skurrile Szenen auf dem Feld. Anstatt in der angestammten Halle des Lothar-Meyer-Gymnasiums in Varel zu spielen, mussten die VTB Baskets und ihre Gäste in die Sporthalle an der Arngaster Straße ausweichen. „Da die Spieltermine für den NBV Pokal nicht so früh festgelegt werden, konnten wir die Halle nicht frühzeitig reservieren“, erklärte Spartenleiter Christopher Weber den Hallenwechsel. Beim betreten der Ersatzhalle offenbarte sich dann aber das eigentliche Problem: Auf dem Spielfeld war gar keine Dreierlinie eingezeichnet.

Kurzerhand wurden also Klebeband und Schere besorgt und die Dreipunkte-Linie mit Zustimmung der Schiedsrichter und Gäste aufgeklebt. Die Partie konnte mit 20-minütiger Verspätung schließlich angepfiffen werden. „Das war schon sehr außergewöhnlich“, fand auch Weber. Gegen die Basketballgemeinschaft hielten die Vareler in den ersten Minuten des Spiels dann aber gut mit, auch wenn man beiden Mannschaften eine gewisse Verunsicherung anmerkte. „Beide Teams hatten zu Beginn noch mit den Gegebenheiten der Halle zu kämpfen. Unsere Gäste kamen mit ihren guten und erfahrenen Spielern allerdings viel besser damit zurecht und fanden schneller in die Begegnung“, analysierte Weber. Besonders die beiden ehemaligen College-Spieler Sumir Dixit (31 Punkte) und Jan Fikiel (24) stachen beim Bezirksoberligisten heraus und führten ihre Mannschaft so zu einem souveränen 108:53-Auswärtssieg.

Für die VTB Baskets spielten: Sasse (21 Punkte), Bach (18), Gläser (4), Warnken (3), Neumann (2), Rütemann (2), Weber (2), Modlmeir und Scheepker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.