• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Vareler Junioren treffsicher

24.11.2016

Friesland Mit friesländischer Beteiligung wurde in der Fußball-Bezirksliga in der U 17 und U 15 gespielt.

B-Junioren, Frisia Wilhelmshaven - JFV Varel 2:5. Beim Tabellenletzten Frisia Wilhelmshaven sah es zu Beginn der Partie nach einer klaren Angelegenheit für die Vareler aus. Hannes Ehmen brachte den Tabellenvierten nach anfänglichen Problemen mit dem für ihn ungewohnten Kunstrasen mit 1:0 in Führung (14.). Cedric Ahlers erhöhte auf 2:0 (30.). Das Schlusslicht aus der Jadestadt gab sich allerdings noch nicht auf, sondern kam durch Mika Sudau zum Anschlusstreffer (34.).

Nach der Pause konnten die Gastgeber durch Thore Hartmann sogar zum 2:2 ausgleichen (51.). Anschließend aber hatte Varels Marcel Mark seinen großen Auftritt. Mit einem lupenreinen Hattrick (55., 58., 80.) sorgte er doch noch für einen standesgemäßen Sieg der Vareler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Ehmen (14.), 0:2 Ahlers (30.), 1:2 Sudau (34.), 2:2 Hartmann (51.), 2:3, 2:4, 2:5 Mark (55., 58., 80.).

BV Bockhorn - SG Egels/Großefehn/Wallinghausen 1:2. Der Tabellenfünfte aus Ostfriesland hatte beim knappen 2:1-Sieg mehr Mühe als von vielen wohl gedacht. Nach dieser Niederlage bleiben die Bockhorner als Viertletzter im Tabellenkeller.

C-Junioren, JFV Harlingerland - FSV Jever 0:2. Durch diesen Sieg beim Tabellenvorletzten ist der FSV Jever auf den zweiten Tabellenplatz geklettert – und nun punktgleich mit Spitzenreiter SV Hage, der im Heimspiel gegen die SG Großefehn/Wallinghausen/Egels nicht über ein 1:1-Remis hinaus kam. Beide Tore für die spielstarken Marienstädter erzielte FSV-Torjäger Malick Sander Jackson.

Tore: 0:1, 0:2 Jackson (44., 63.).

JFV Aurich - JFV Varel 0:8. Dieser Kantersieg beim noch punktlosen Tabellenletzten war für die Vareler auch in der Höhe verdient. Bereits in der 2. Minute hatte Ole Wildvang die Führung für die Gäste gesorgt. In der Folgezeit waren die Gastgeber aus Ostfriesland chancenlos. Wildvang mit vier Treffern und Jannik Helms mit drei Treffern waren die erfolgreichsten Torschützen auf JFV-Seite. Durch diesem klaren Sieg hält Varel Anschluss an das Spitzentrio SV Hage, FSV Jever und JFV Leer.

Tore: 0:1 Wildvang (2.), 0:2 Helms (15.), 0:3, 0:4, 0:5 Wildvang (18., 24., 44.), 0:6 Al Sayes (47.), 0:7, 0:8 Helms (52., 56.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.