• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

SWIM: Vareler legen hohes Tempo vor

16.06.2009

VAREL Erstmals war Buxtehude Teil des Schüler-Nord-Cups. Im dortigen Heidebad waren auch die VTB-Nachwuchstriathleten bei einem Swim & Run dabei. Gleich im ersten Wettbewerb war eine Varelerin als erste im Ziel. Lea-Marie Korzuschnik siegte nach 50 Meter schwimmen und 250 Meter laufen nach 3:29 Minuten. Bei der doppelten Streckenführung gab es durch Marcella Siemer (4:50) den zweiten VTB-Sieg. Alexander Lohmüller (8.), Anne-Sophie Korzuschnik (9.) und Lena Smidt (15.) folgten im Sekundentakt.

Bei den Schülern B, die 200 Meter zu schwimmen und 1000 Meter zu laufen hatten, schaffte Katharina Lohmüller (9:33) einen verdienten Sieg, den undankbaren vierten Platz belegte zum zweiten Mal nacheinander Louisa Smidt (9:51), Eiske Bruhn wurde zwölfte. Bei den Jungen lief Tobias Korzuschnik nach 9:34 Minuten auf den zweiten Platz.

Diesen Platz erreichte bei den Schülern A (300 - 1500 Meter) auch Maximilian Lohmüller (12:02), bei den Mädchen wurde Shirley Siemer (14:01) vierte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Jugend B waren 400 - 2000 Meter zu bewältigen, die Patrick Korzuschnik (15:18) als klarer Zweiter und Tom Padeken (16:35) als Sechster absolvierten.

Zum Abschluss der Buxtehuder Veranstaltung gab es für die Vareler in der offenen Klasse über 500 - 2500 Meter einen Dreifachsieg: Alexander Korzuschnik (16:28), Lorenz Lohmüller (19:12) und Hanno Padeken (19:13) sonnten sich gemeinsam auf dem Siegerpodest.

Mit diesem erfolgreichen Wettkampf freuen sich die Vareler nun auf den 21. Kindertriathlon am kommenden Wochenende. Dann wollen die VTB-Triathleten im Nordseebad Dangast ihren Heimvorteil nutzen.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.