• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Vareler Schüler bejubeln Titelgewinn in Zetel

30.01.2015

Zetel Qualität setzt sich durch, das zeigte sich am Donnerstag bei der Auftaktveranstaltung des Hallen-Fußball-Turniers um den „Klinker-Cup 2015“ des FC Zetel. Beim Wettbewerb „Schüler am Ball“ war die Auswahl der Oberschule (OBS) Varel, die im Vorjahr Zweiter geworden war, einfach nicht stoppen.

Das Team behielt im Finale nach einer eindrucksvollen Vorstellung mit 2:0 gegen die OBS Obenstrohe die Oberhand. Abdel Remmou erzielte beim Vareler Sieg beide Teffer. Sportpädagoge Kai Pankow hatte seine Mannschaft glänzend eingestellt. Im kleinen Finale standen sich Vorjahressieger HRS Zetel mit Trainer Udo Pollmann und das Team vom Mariengymnasium Jever gegenüber. Die Gastgeber siegten ebenfalls mit 2:0.

Als bester Torwart des Turniers wurde Loris Wiese vom Lothar-Meyer-Gymnasium Varel ausgezeichnet. Beste Spielerin war Nane Schröder (Mariengymnasium Jever), bester Spieler Ermal Hyseni (HRS Zetel). Schulmannschaften aus dem gesamten Kreisgebiet beteiligten sich an dem Turnier.

Die Stimmung konnte nicht besser sein, denn die Kinder feuerten die Teams von den voll besetzten Rängen lautstark an. Vollauf zufrieden zeigten sich dann auch die beiden Organisatoren Meike Harenberg vom FC Zetel und Thorsten Grube von der HRS Zetel. Sie sahen teilweise hochklassigen Jugendsport mit rasanten Kombinationen. Grüße des Fußballkreises Friesland übermittelte derweil Wilfried Knobloch. Die Siegerehrung nahmen Schulleiterin Heike Neumann und Thorsten Grube von der HRS Zetel vor.

Fortgesetzt wird der „Klinker-Cup 2015“ an diesem Freitag ab 14 Uhr mit dem vereinsinternen Turnier des FC Zetel. Talente der Altersklassen D-, E- und F-Jugend zeigen ihr Können.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.