• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Varels U 17 bezwingt Tabellenführer Wilhelmshaven

16.03.2017

Friesland Die A-Junioren-Fußballer des BV Bockhorn haben in der Bezirksliga einen Sieg gegen den JFV Aurich knapp verpasst. Zehn Minuten vor dem Abpfiff gelang den Ostfriesen noch der 1:1-Ausgleichstreffer.

Bezirksliga, A-Junioren, BV Bockhorn - JFV Aurich 1:1. Moritz Dieckmann brachte die Bockhorner noch vor dem Seitenwechsel mit 1:0 in Führung. Der Tabellenvorletzte kämpfte verbissen um den Sieg, musste aber zehn Minuten vor dem Ende durch den Treffer von Tim Collmann noch das 1:1 hinnehmen. Der BVB kommt weiter nicht aus dem Tabellenkeller heraus.

SG Egels/Großefehn/Wallinghausen - JFV Varel 1:4. Mohammed Ali Hassani brachte den Tabellenletzten aus Ostfriesland überraschend nach einer Viertelstunde in Führung. Doch die Vareler zeigten sich nur kurzfristig geschockt, denn bereits in der 34. Minute markierte Faisal Mihraban den 1:1-Ausgleich für den JFV.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sechs Minuten später erzielte Viktor Stuhaan schließlich die 2:1-Führung für den Tabellensechsten aus Varel. Kurz nach Wiederanpfiff brachte Peywan Erkek mit dem 3:1 seine Mannschaft endgültig auf die Siegerstraße (48.). Yannik Tom Brinkmann stellte mit dem 4:1 (77.) schließlich den Endstand her.

B-Junioren, JFV Varel - STV Wilhelmshaven 2:1. Die Vareler haben Tabellenführer STV Wilhelmshaven mit einer Niederlage auf die Heimfahrt in die Jadestadt geschickt. Zwar erwischte der STV im zweiten Spielabschnitt einen Blitzstart, als Elias Maurer die Gäste nur eine Minute nach Wiederanpfiff in Führung brachte. Mit einem Doppelschlag durch Jonathan Bruness (72.) und Cedric Ahlers (75.) drehten die Vareler dann noch die Spitzenpartie.

FSV Jever - SG Jheringsfehn/Stikelkamp 1:3. Eine überraschende Heimniederlage musste Titelaspirant FSV Jever gegen den Tabellensiebten SG Jheringsfehn/Stikelkamp hinnehmen. Mirco-Thomas Behmann (42.), Anton Brink (56.) und Fabian Krause (75.) sorgten für eine beruhigende 3:0-Führung der Ostfriesen. Den 1:3-Anschlusstreffer erzielte Tammo Janßen erst in der vierten Minute der Nachspielzeit. Nach der Niederlage von Spitzenreiter STV Wilhelmshaven in Varel verpassten die Marienstädter den Sprung auf Platz eins.

Frisia Wilhelmshaven - BV Bockhorn 5:0. Chancenlos war der Tabellenvorletzte BV Bockhorn in der Jadestadt. Ole Brodersen brachte Frisia bereits in der 18. Spielminute auf die Siegerstraße. Noch vor der Pause erhöhten Meikel Mischael (20.) und Luka-Leon Ohls (30.) auf 3:0. Adam Dawod (71.) und Thore Hartmann (75.) machten den klaren Sieg schließlich perfekt.

C-Junioren, Eintracht Emden JFV - JFV Varel 2:2. In Emden sicherten sich die Vareler einen Punkt. Lukas Maiwald brachte die Gäste aus Friesland in der 25. Minute in Führung. In der 61. Minute erhöhte Lorenz Plettenberg sogar auf 2:0 für Varel. In den Schlussminuten mussten die Vareler den schon sicher geglaubten Sieg noch hergeben, weil Jendrick Engelke per Doppelschlag (67., 70.+2) noch das 2:2 gelang.

JFV Aurich - FSV Jever 1:5. Beim Schlusslicht JFV Aurich setzte sich der favorisierte Tabellenzweite FSV Jever sicher und souverän mit 5:1 durch. Damit bleiben die Marienstädter ärgster Verfolger von Tabellenführer SV Hage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.