• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: Verbandsligist Jever II greift zum letzten Strohhalm

01.03.2013

Jever /Sande Dem Tischtennis-Verbandsligisten MTV Jever II steht an diesem Sonntag ab 12 Uhr ein wichtiges Heimspiel in der Sporthalle des Mariengymnasiums bevor. So erwartet das Sextett um Teamkapitän Thorsten Kleinert als Tabellendritter (19:9) den Zweiten (20:8) aus Ritterhude zum Spitzenspiel. Die Frieslander hätten im Falle einer Niederlage kaum mehr realistische Chancen auf den Aufstieg beziehungsweise den Relegationsplatz zwei. Erster ist Westercelle mit 20:8 Zählern.

„Wir wollen natürlich versuchen, dieses Spiel zu gewinnen, ansonsten ist der Aufstiegszug für uns wohl abgefahren“, schätzt Kleinert die Situation realistisch ein.

Ebenso wie die Jeveraner sind die Sander Frauen und Männer in der Landesliga aktiv. So tritt der designierte Aufsteiger (24:0) um Spitzenspielerin Meike Gattermeyer am Sonntag (15 Uhr) bei der sechstplatzierten Spvg. Oldendorf III an und peilt seinen 13. Sieg in Folge an. Bislang haben die Sanderinnen gerade einmal fünf Spiele abgegeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der bitteren Pleite in Venne erwarten die Sander Männer indes an diesem Sonnabend die abstiegsbedrohten SF Oesede II zum Schlagabtausch. Der Tabellenvierte (13:13) aus Friesland muss dabei auf Axel Schulz verzichten, der für den Rest der Saison ausfällt. Zuletzt fehlte zudem Nummer drei Michael Heyen. Aller Voraussicht nach wird er gegen Oesede aber wieder dabei sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.