• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

RENNTAG: Viele Überraschungen auf dem Gras-Oval

20.07.2007

HOOKSIEL Vor traumhafter Kulisse ging am Mittwoch der zweite Renntag des Hooksieler Rennvereins über die Bühne. Mehr als 3200 Zuschauer sahen sich spannende Rennen und spektakuläre Zweikämpfe an. Die Wettervorhersagen des Vorsitzenden Günther Lühring waren exakt: kein Regen, dafür Sonne, die pünktlich zum ersten Start vom Himmel lachte.

Lachen konnte auch die Holländerin Mieke van der Meer, die an diesem Tag gleich drei Rennen gewann und sich zur Favoritin mauserte. Gleich zu Beginn gelang auch Immo Müller mit der siebenjährigen Stute Intra mit mehreren Längen ein klarer Sieg. Das vierte Rennen gewann der Recklinghausener Trabprofi Michael Schmid, der 2003 das Deutsche-Traber-Derby gewann und mit seinem Bronzehelm, Zeichen für seinen dritten Tabellenplatz in der deutschen Fahrerstatistik, auch in Hooksiel auftrat.

Vor jedem Rennen versorgte Kommentator Detlef Orth die Gästen auf dem Gras-Oval mit Informationen über Pferde und Fahrer und gab Tips für ihre Wetten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine Einschränkung musste die Rennleitung allerdings wegen des aufgeweichten Bodens bei den Starts hinnehmen: Während sonst der Startwagen die Bahn freigibt, erfolgten die Starts diesmal als Bänderstarts. Dabei gehen die Pferde aus der entgegengesetzten Laufrichtung rechts oder linksherum in Startposition, dürfen allerdings das außen laufende Gespann bis zum Start nicht überholen.

In diesem Jahr hat der Rennverein seine bisherige Praxis aufgegeben, an den Renntagen zehn Rennen zu starten. Das Problem: die letzten Läufe fanden in der Vergangenheit bei zunehmender Dunkelheit statt.

Nächster Renntag ist Mittwoch, 25. Juli, ab 18 Uhr.

Die Platzierungen bei den acht Rennen:

Rennen 1: 1. Intra/Immo Müller, 2. Dornier/Richard Slijfer, 3. Holly Debe/Richard Harms.

Rennen 2: 1. Speedy Island/Heinrich Bramlage, 2 Undercovermeadow/Nil Jongejans, 3. Chanthale/Michael Schmid.

Rennen 3: 1. The Black Pimp/Mieke van der Meer, 2. Randey di Angeli/Joop Pool, 3.Our Secret/Willem Zwiers.

Rennen 4: 1. Elodie/Michael Schmid, 2. Uiver D/Joop Pool, 3. Mogul/Marisa Bock.

Rennen 5: 1. Never Heldia/Katie Beer, 2. Grundys Boy/Petra Stritzke, 3. Pokerface/Petra Mehn

Rennen 6: Souteneur/Mieke van der Meer, 2. Jackomo Frei/Manfred Walter, 3. Inse/Detlef Hilgen.

Rennen 7: Ralph BS/Dr. Sjoerd T.v.d. Galien, 2. Emotion Classic/Heinrich Wingen, 3. Antea Lobell/Katie Beer

Rennen 8: 1. Us David/Mieke van der Meer, 2. Astro Eden/Marisa Bock, 3. Secretnora/Dr. Sjoerd T.v.d. Galien

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.