• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Von Kickern und Läufern

28.12.2011

Die Bezirksliga-Fußballer des TuS Obenstrohe haben ihre erste Teilnahme an einem Hallenfußball-Turnier in der aktuellen Winterpause teuer bezahlt. So hat sich Mittelfeldspieler Jonas Walter beim „Rosier-Cup“ des SVE Wiefelstede gleich im ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger VfL Oldenburg (Landesliga) einen Riss des Kreuzbandes und Außenbandes im linken Knie zugezogen und fällt mindestens bis zum Ende der laufenden Saison aus. Das Team von TuS-Trainer Hans-Jürgen Immerthal hatte bei dem Turnier letztlich den fünften Platz unter sechs teilnehmenden Teams belegt. „Das Saison-Aus für Jonas ist ganz bitter. Natürlich hat seine schwere Verletzung während des Turniers auch in den Köpfen der Spieler gesteckt“, sagte Immerthal, der mit seinem Team am Freitag am „snoa-Winter-Cup“ des TuS Jaderberg teilnimmt und hofft, von weiteren Hiobsbotschaften verschont zu bleiben.

Zu einem überraschenden Trainer-Wechsel ist es kurz vor Weihnachten beim Bezirksliga-Aufsteiger BW Bümmerstede gekommen. Eigentlich wollte Ingo Müller das Fußball-Team aus Oldenburg noch bis zum Saisonende weiter coachen, um sich dann – wie angekündigt – vom Trainerposten zurückzuziehen. Doch zogen die Verantwortlichen des abstiegsgefährdeten BWB nun die Notbremse und erklärten Patrick Zierott mit sofortiger Wirkung zum neuen Trainer. Der 45-jährige ehemalige Zweitliga-Profi (u.a. VfB Oldenburg), der für die Bümmersteder in der laufenden Saison in fast jeder Partie als Spieler zum Einsatz gekommen war, ist Inhaber der A-Lizenz und soll der Mannschaft für die Rückrunde einen neuen Schub geben.

Unmittelbar vor dem Jahreswechsel schnüren diverse Volksläufer des Vareler TB noch einmal ihre Laufschuhe. So werden mehr als ein Dutzend Leichtathleten bzw. Triathleten des VTB am Sonnabend beim Silvesterlauf des VfL Oldenburg an den Start gehen. Alexander Korzuschnik wird beim Lauf über 5 km dabei am Ende sogar ganz vorne erwartet. In den vergangenen beiden Jahren hatte auch der TuS Obenstrohe erfolgreich einen Silvesterlauf angeboten, eine dritte Auflage wird es allerdings in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen nicht geben.

Die Auswahl des Jahrgangs 2001 des Fußball-Kreises Friesland nimmt am 8. Januar an einem NFV-Hallenturnier in Friedeburg teil. Die Auswahltrainer Tammo Neubauer und Heino Jochens nominierten dafür folgende Spieler: Tammo Potthast, Gunnar Berger (beide FSV Jever), Jannik Kaup, Thorben Schomaker (beide TuS Obenstrohe), Fynn Gustav Brunken, Reik Wessels, Mathis Nolte (alle BV Bockhorn) sowie Dominik Franz (TuS Büppel).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.