• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Russland von Olympischen Spielen 2020 und 2022 ausgeschlossen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Sperre Wegen Dopingskandals
Russland von Olympischen Spielen 2020 und 2022 ausgeschlossen

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Vorbereitungen für „Master of Speedway“ laufen auf Hochtouren

27.04.2012

Bevor am Sonnabend, 5. Mai, die Motoren beim „Master of Speedway“ in Moorwinkelsdamm auf Hochtouren laufen, sind es aktuell die letzten Vorbereitungen auf das Motorsportspektakel. Das Startband wird in gut einer Woche im Hauptrennen um 20 Uhr nach oben schnellen, dann geht es auf der 360-Meter-Speedwaybahn mit dem neuen Richterturm unter Flutlicht im wahrsten Sinne des Wortes mächtig rund. „Das Fahrerfeld ist fast komplett“, freut sich Mario Behrens vom ausrichtenden MSC Moorwinkelsdamm. „Wir konnten bereits mit hochrangigen internationalen Stars der Szene wie Grand-Prix-Fahrer Frederik Lindgren (Schweden) einen Startvertrag abschließen. Zudem konnte wir die Crème de la Crème aus Deutschland engagieren.“ Letztere wird von Tobias Kroner angeführt, der den Titel 2009 ergatterte. Doch auch der Nachwuchs ist am Start: Bereits um 16.30 Uhr beginnen die Nachwuchsklassen ihre Rennen. Die U-21-Fahrer bestreiten im Anschluss ihren ersten Wertungslauf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.