• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Leichtathletik: VTB-Athleten meistern Gutsmuths-Rennsteiglauf

21.05.2014

Varel Unter den 15000 Teilnehmern am größten Crosslauf Europas, dem Gutsmuths-Rennsteiglauf in Thüringen, waren auch vier Aktive des Vareler TB. Die größte Teilnehmerzahl mit 7500 Meldungen erreichte der Halbmarathon mit einem Gesamtanstieg von 293 Metern und einer Gesamthöhendifferenz von 712 Metern.

Marlen Webersinke meisterte die Halbmarathon-Laufstrecke in einer Zeit von 1:56:36 Std. als 28. unter 330 Starterinnen in ihrer Altersklasse W 50 und wurde 268. von insgesamt 2043 Frauen in der Gesamtwertung. „Da es mein erster größerer Crosslauf mit An- und Abstiegen war, wollte ich den Lauf einfach nur genießen und ankommen. So bin ich ganz entspannt an den Start gegangen, ebenso gelaufen und habe genauso das Ziel erreicht. Umso mehr freue ich mich natürlich über die klasse Zeit.“

Drei weitere VTB-Aktive hatten sich für die gemütlichere Variante entschieden. So standen Kord Albers, Günter Abraham und Rosemarie Koppe im Starterfeld zur 17-km-Wanderung mit rund 1000 Teilnehmern. Rosemarie Koppe (W 70) kannte die Strecke bereits vom Supermarathon in früheren Zeiten gut und überquerte die Ziellinie bei ihrem zehnten Rennsteiglauf nach 2:58 Stunden. Die beiden VTB-Männer wanderten gemeinsam, bis sie die Ziellinie nach rund dreieinhalb Stunden erreichten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.