• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Leichtathletik: VTB-Starter überzeugen an der Hunte

29.10.2013

Varel Mit einem großen Aufgebot an Athleten aus den Abteilungen Lauftreff, Leichtathletik und Triathlon hat sich der Vareler TB an den diversen Wettbewerben beim Oldenburg-Marathon beteiligt (die NWZ  berichtete). So nahmen 30 VTB-Starter an der Veranstaltung teil. Fünfmal sprangen dabei Altersklassenplatzierungen auf dem Siegerpodest heraus.

Über die Marathondistanz von 42,195 km lief Andreas Cölsmann nach 3:55:16 Std. als erster Vareler ins Ziel und wurde damit 22. der Altersklasse 40. Das Ziel erreichten zudem Wolfgang Korzuschnik (42. in AK 45/4:21:31 Std.) und bei seinem Marathon-Debüt Alexander Opitz (26. in HK/4:31:34 Std.). Als Staffelteilnehmer belegten Sabine, Alexander und Katharina Schedl-Lohmüller sowie Louisa Smidt in 4:26:41 Std. den 67. Platz.

Acht Vareler starteten im Halbmarathon (21,1 km): Jens Agricola (16. in AK 50/1:39:46 Std.), Katja Joosten mit persönlicher Bestleistung (21. in AK 30/2:07:13 Std.), Wilhelm Bruns (27. in HK/1:41:06 Std.) Jakob Hößle bei seinem Halbmarathon-Debüt (2. in U 18/1:41:11 Std.), Peter Thomas (109. in AK 45/1:52:41 Std.), Jörg Hößle (101. in AK 50/1:58:17), Birgit Heine (38. in AK 40/2:11:01 Std.) und der zweite Halbmarathon-Debütant Maximilian Lohmüller (6. in U 18/2:14:40 Std.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Acht weitere VTB-Starter meisterten den Citylauf über 10 km. Als Dritte der AK 50 lief dabei Marlen Webersinke in 47:01 Min. auf das Siegerpodest. Weitere Vareler im Ziel waren Ralf Tjarks (48. in AK 45/48:26 Min.) Helga Schmidt (8. in AK 50/52:03 Min.), Andreas Schmidt (25. in AK 55/55:20 Min.), Svenja Roblick (29. in AK 30/1:00:20 Std.), Rieke Sieber (4. in U 16/1:01:34 Std.) sowie Günter Lösche als Zweitplatzierter der AK 75 (1:03:36 Std.) und Dr. Andreas Adamietz (83. in AK 50/1:05:06 Std.).

Schnellster Vareler über 5 km war Anton Hößle (6. in U 14/21:43 Min.), gefolgt von Filomena Löffel (3. in U 16/22:13 Min.), Bent Rabba (2. in U 12/23:02 Min.), Annika Müller (4. in U 12/27:29 Min.), Lothar Pupkes (119. in HK/28:09 Min.) und Jan Heine (17. in U 16/28:22 Min.). Den Kinder-Meilenlauf absolvierte Marie Hößle als 32. in der WU 08 in 11:12 Minuten.

„Das Wetter war nicht optimal, da es ein wenig regnete und windig war. Dennoch bildete diese gut organisierte Veranstaltung einen schönen Saisonabschluss“, bilanzierte Marlen Webersinke.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.