• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

VEREINE: Wanderer starten in ihre 40. Saison

11.08.2007

ZETEL Drei Dutzend Aktive gehören der Wanderabteilung des TuS Zetel an, die in den Wintermonaten zwischen Oktober und Ende März allwöchentlich unterwegs sind. Jetzt bekamen die Aktiven Urkunden für ihre Leistung bei einem Grillabend im Freibad am Driefeler Esch.

Wer zehnmal die mindestens zehn Kilometer absolviert hat, bekommt eine Auszeichnung, die als „Gesund durch Bewegung“ (früher: „Goldener Schuh“) bekannt ist. „Alle sind aber wesentlich mehr gewandert“, weiß Wanderwartin Erika Kickler, zumal die kürzeste Wanderung schon mehr als zehn Kilometer beträgt. Sie hat unter ihren aktiven Wanderern auch noch ein Gründungsmitglied der Gruppe: Marianne Munderloh aus Zetel, die demnächst ihren 77. Geburtstag feiert, gehörte schon der ersten Gruppe an, die sich vor fast 40 Jahren zum Wandern traf. Seither hält sie der Gruppe die Treue. Auch Margrit und Kurt Völkel gehören der Wandergruppe (fast) von Anbeginn an.

Die 40. Saison will der TuS Zetel mit großem Programm einleiten, kündigten Erika Kickler und der Vereinsvorsitzende Gerold Wilksen an. Treffpunkt ist am Sonnabend, 6. Oktober, um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Extra-Marktes. Anschließend trifft sich die Runde im „Treffpunkt Friesische Wehde“ bei Tepe. Für die neue – und hoffenlich unfallfreie – Saison wünschte Wilksen den Wanderern viel Spaß. Beklagenswert sei der Zustand der Wege im Neuenburger Forst, bedauerte Wilksen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die neue Saison wird Erika Kickler auch eine Assistentin haben: Gerlinde Erdmann wird der Wanderwartin zur Hand gehen und bei der Organisation der Wanderungen helfen. Das Altersspektrum der Wandergruppe liegt zwischen 55 und 77 Jahren. Die Gruppe der über 60-Jährigen ist mittlerweile die zweitstärkste Altersgruppe im Verein, sagte Gerold Wilksen. 332 Mitglieder sind älter als 60 Jahre, bei einer Gesamtmitgliederzahl von 1536 Personen. „Diese Gruppe hat auch den stärksten Zuwachs“, sagte Wilksen bei einem Treffen der Senioren des Vereins im Freibad. Die zahlenmäßig größte Gruppe ist die Gruppe der 41- 60-Jährigen im TuS Zetel. Drittstärkste Altersgruppe sind die sieben- bis 14-Jährigen.

Urkunden

Gesund durch Bewegung (erste Teilnahme): Eberhard Brumm, Gerlinde Erdmann, Almuth Schröder, Karin Waldmann. 2. Teilnahme: Renate Böckmann; Rita Lotto, Lisa Onken; 4. Teilnahme: Erika Brenker, Hans-Gerd Hobbie, 5. Teilnahme: Adelheid Hobbie, Marianne Neumann; 6. Teilnahme: Fritz Paucker, Wilma Paucker; 7. Teilnahme: Erika Abrahams, Gudrun Doepke, Werner Janßen; 8. Teilnahme: Ingrid Gieseler, Edith Wittler; 10. Teilnahme: Helga Galle; 15. Teilnahme: Helmut und Lieselotte Kemper; 16. Teilnahme: Hannelore Heinrich; 17. Teilnahme: Gisela Schwanewedel, Herbert Schwanewedel; 19. Teilnahme: Gerda Behrens; 24. Teilnahme: Marga Duckhorn; 26. Teilnahme: Anne Streekmann; 27. Teilnahme: Elisabeth Bitter, Hela Ziergiebel; 28. Teilnahme: Irmgard Janßen; 38. Teilnahme: Kurt Völkel, Margrit Völkel; 39. Teilnahme: Marianne Munderloh (alle schafften mindestens zehn mal zehn Kilometer).

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.