• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Wangerland und Hooksiel landen wichtige Siege

20.05.2016

Friesland In zwei Nachholspielen der Fußball-Kreisliga II haben Nordsee Hooksiel (4:3-Sieg in Varel) und die SG Wangerland (4:2-Heimsieg gegen Frisia Wilhelmshaven II) wichtige Punkte im Abstiegskampf gelandet. Trotz der Erfolge sind beide Mannschaften noch nicht gerettet. Bereits an diesem Wochenende stehen die nächsten Aufgaben an.

SG Wangerland - Frisia Wilhelmshaven II 4:2. Die Gastgeber erwischten einen Auftakt nach Maß. Bereits in der 5. Minute brachte Michel Hinrichs Wangerland in Führung. Nur acht Minute später besorgte Jan Weckmann den Ausgleich. Später hatte Weckmann dann großes Pech, als er mit einem Armbruch ausgewechselt werden musste. Christoph Hesshaus brachte die Gäste nach einer Stunde sogar in Führung, doch damit hatte Frisia sein Pulver auch schon verschossen. Ingo Weiß (77.), Hinrichs (87.) und Malte Hülsbeck (90.+3) sorgten schließlich für den vielumjubelten Heimsieg.

Tore: 1:0 Hinrichs (5.), 1:1 Weckmann (13.), 1:2 Hesshaus (61.), 2:2 Weiß (77.), 3:2 Hinrichs (87.), 4:2 Hülsbeck (90.+3).

TuS Varel - Nordsee Hooksiel 3:4. Die Führung der Platzherren durch Alain Dembenzi-Kazadi (26.) hielt nur acht Minuten. Jan-Sören Busalski sorgte nicht nur für den Ausgleich (34.), sondern traf kurz vor dem Seitenwechsel sogar zur 2:1-Gästeführung. Johannes Schwigon baute das Ergebnis kurz nach Wiederanpfiff auf 3:1 aus (48.). Dembenzi-Kazadi (75.) und Tristan Könneker (79.) konnten zwar für die Platzherren ausgleichen, doch Nordsee-Kapitän Michel Ponath besorgte in der Schlussminute den Siegtreffer für Hooksiel.

Tore: 1:0 Dembenzi-Kazadi (26.), 1:1, 1:2 Busalski (34., 45.), 1:3 Schwigon (48.), 2:3 Dembenzi-Kazadi (75.), 3:3 Könneker (79.), 3:4 Ponath (90.).

BV Bockhorn II - 1. FC Nordenham (Freitag, 19.30 Uhr, Hilgenholter Straße): Im vorerst vorletzten Kreisliga-Spiel gehen die Bockhorner als klarer Außenseiter in die Partie gegen den Tabellendritten aus Nordenham. Durch einen Sieg bei der BVB-Reserve kann kein anderes Team mehr der Elf aus der Wesermarsch den dritten Tabellenplatz streitig machen.

TSV Abbehausen II - TuS Büppel (Freitag, 20 Uhr, Enjebuhrer Straße): Mit einem Dreier in Abbehausen könnte Aufsteiger TuS Büppel den starken vierten Tabellenplatz zementieren. Abbehausen hingegen braucht noch jeden Zähler im Abstiegskampf.

Heidmühler FC II - TuS Varel (Freitag, 20 Uhr, Klosterpark): Der Heidmühler FC schien schon vor dem Abstieg gerettet zu sein, steckt aber nach den überraschenden Punktgewinnen der anderen Abstiegskonkurrenten wieder in der Klemme. Gegen die zuletzt formschwachen Vareler dürfte der rettende Dreier möglich sein.

STV Wilhelmshaven - TuS Obenstrohe II (Sonntag, 15 Uhr, Flutstraße): Die Gastgeber können mit einem Remis oder Sieg den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen. Es wird sich zeigen, ob die Gäste aus Obenstrohe dem Tabellenführer Paroli bieten können.

SG Wangerland - SV Gödens (Sonntag, 15 Uhr, August-Hinrichs-Straße): Nach dem Heimsieg gegen Frisia II haben die Wangerländer gute Chancen, in der Klasse zu bleiben. Mit einem Heimsieg gegen Gödens kann die SG den Klassenerhalt perfekt machen.

Rot-Weiß Tettens - Rot-Weiß Sande (Sonntag, 15 Uhr, Schulstraße): Vom Papier her dürfte alles andere als ein klarer Auswärtssieg der Sander beim Vorletzten eine dicke Überraschung sein. Es stellt sich allerdings die Frage, ob sich der Tabellenzweite nach dem verlorenen Titelzweikampf gegen STV Wilhelmshaven noch einmal richtig motivieren kann.

Nordsee Hooksiel - Frisia Wilhelmshaven II (Sonntag, 15 Uhr, Jaderennbahn): Trotz des Auswärtssiegs in Varel sind die Nordsee-Kicker aus Hooksiel noch nicht gerettet. Gegen den schwächelnden Aufsteiger Frisia Wilhelmshaven müssen die Gastgeber nachlegen, wollen sie einen entscheidenden Schritt im Kampf um den Klassenerhalt machen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.