• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bären-Triathlon findet doch statt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Sportevent In Bad Zwischenahn
Bären-Triathlon findet doch statt

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Wieder viele Zuschauer aus der Region erwartet

30.04.2014

Moorwinkelsdamm Seit vielen Wochen laufen wieder die Vorbereitungen im Motorsportclub (MSC) Moorwinkelsdamm für die Hauptveranstaltung im ganzen Vereinsjahr. Am Sonnabend, 3. Mai, wird der „Master of Speedway“ gesucht. Der Vereinsvorsitzende Heinrich Wilhelms und seine Getreuen sind angesichts des besten Motorsportwetters guter Dinge, dass erneut viele Zuschauer den Weg nach Moorwinkelsdamm (zwischen Neuenburg und Westerstede) finden werden. Die Hauptrennen unter Flutlicht werden ab 20 Uhr aufgerufen.

Natürlich haben internationale Speedway-Asse ihre Zusage gegeben, in der Friesischen Wehde an den Start zu gehen. Packender Rennsport ist also garantiert (die NWZ  berichtete). Aber daneben ist für den MSC Moorwinkelsdamm dieser Tag auch eine hervorragende Gelegenheit, das eigene Engagement darzustellen.

Und da fällt vor allem der Name Michael Warth. Der zweite Vorsitzende hat in den vergangenen Jahren ganz vorzügliche Jugendarbeit geleistet. Die jungen Motorsportler werden in den Bahndienstpausen ihre Leistungsfähigkeit im Motorrad-Turniersport (Geschicklichkeitsfahren) zeigen.

Im vergangenen Jahr bejubelten rund 2500 Zuschauer den „Master of Speedway“, eine sehr gute Resonanz, die Heinrich Wilhelms auch auf die verstärkte Werbung bei Sportmessen und ähnlichen Veranstaltungen zurückführt. Diesmal hoffen die Organisatoren auf eine ähnliche Besucherzahl. Die Zufahrt ist ausgeschildert, es gibt ausreichend Parkplätze in direkter Nähe der Rennbahn. Fürs leibliche Wohl wird natürlich wie immer gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.