• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

FC Zetel macht Titel perfekt

07.05.2018

Zetel Es ist vollbracht: Ein einziger Punkt fehlte den Fußballern des FC Zetel vor dem Heimspiel am Freitagabend noch, um vorzeitig den Meistertitel in der Fusionsklasse B, verbunden mit dem anvisierten Aufstieg in die Fusionsklasse A, perfekt zu machen. Und mit einem auch in der Höhe verdienten 8:2 (2:1)-Kantersieg gegen Frisia Wilhelmshaven III machten die Zeteler im Eschstadion ihr Meisterstück perfekt.

Die Treffer für die vor der Saison runderneute Mannschaft um Wilko Eggers hatte der Kapitän höchstpersönlich eröffnet (13.). Den zwischenzeitlichen Ausgleich durch Alexander Weber (22./Foulelfmeter) beantwortete Patrick Stelter mit einem zielgenauen Freistoß in den Winkel (42.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte Stelter nach einem Eigentor der Gäste durch Zana Kahil (52.) per Doppelpack (55., 62.) vorentscheidend auf 5:1. Die weiteren FC-Treffer markierten Murat Agackiran mit dem 100. Saisontreffer der Zeteler (69.) sowie nach dem zweiten Eigentor der Jadestädter – diesmal war Weber der Unglücksrabe (71.) – Zetels Ulf Streekmann (81.).

Nach Abpfiff wurde die Meisterschaft gebührend gefeiert. Doch die Titelmission der Wehde-Kicker ist noch nicht beendet. Stehen sie doch im Finale des Kreispokals. Dort trifft das spielstarke FC-Team auf den Sieger der Halbfinalpartie am kommenden Sonntag, 13. Mai, zwischen dem Ligarivalen und Tabellenzweiten FSV Jever und dem favorisierten Fusionsligisten BV Bockhorn.

„In der nächsten Saison wollen wir dann auch als Aufsteiger in die Fusionsklasse A gegen Teams wie TuS Varel, SV Gödens oder VfL Wilhelmshaven eine gute Rolle in der Liga spielen“, betont Torwart Immo Lammers stellvertretend für seine Teamkameraden.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.