• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Junge Kicker glänzen beim Wehde-Cup des FC Zetel

24.01.2019

Zetel Die Generalprobe für den nun folgenden traditionellen Klinker-Cup (24. bis 27. Januar) beim FC Zetel ist geglückt: So gab es bei der siebten Auflage der Hallenfußball-Turnierserie um den Wehde-Cup für Nachwuchsteams der Altersklassen E-, F- und G-Junioren viele packende Begegnungen zu sehen. Unter der Regie von Turnierleiter Andreas Wilke hatten zum Auftakt die E-Junioren des Jahrgangs U 11 in der Zeteler Großraumsporthalle bei der IGS gegen das runde Kunstleder getreten.

Dabei mussten sich die als Gruppenzweiter ins Halbfinale eingezogenen Talente des gastgebenden FC Zetel der SG Findorf Bremen knapp mit 2:3 geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei ließen die Lokalmatadore dem JFV Unterweser beim 7:0-Kantersieg aber keine Chance. Turniersieger wurde der Brinkumer SV, der sich im Endspiel mit 2:0 gegen die SG Findorf behauptete.

Der BV Bockhorn gewann das Spiel um Platz fünf mit 1:0 gegen den FC Rastede, während der Heidmühler FC im Spiel um Platz sieben den FC Zetel II klar mit 6:2 besiegte.

Bei den E-Junioren des Jahrgangs U 10 dominierte der Nachwuchs des TuS Obenstrohe. Mit 14:1 Toren und drei Siegen durch die Vorrunde marschiert, setzten sich die Obenstroher im Halbfinale zunächst gegen die SG Halsbek durch (3:0) und ließen im Finale dann dem ESV Wilhelmshaven beim 4:0 keine Chance. Dritter wurde der FC Oberneuland vor der SG Halsbek (4:3). Im Wehde-Derby um Platz fünf unterlag der FC Zetel dem BV Bockhorn knapp mit 3:4.

Am zweiten Wettkampftag zeigten zunächst die G-Junioren (U 6/U 7) ihr Können. Am Ende siegte Turnierfavorit Werder Bremen dank eines 1:0-Erfolges im Finale gegen den SV Wilhelmshaven. Im Spiel um Platz drei bezwang der BV Bockhorn den TuS Ekern mit 2:1, während der FC Zetel im Spiel um Platz fünf gegen den SV Ofenerdiek machtlos war. Siebter wurde die JSG Sande/Gödens.

Beim abschließenden Wettkampf der F-Junioren schnupperte der Nachwuchs des Gastgebers aus Zetel am Turniersieg, musste sich im Finale dem SV Wilhelmshaven aber knapp mit 1:2 geschlagen geben. Werder unterlag im kleinen Finale dem TSV Altenwalde (0:1) und wurde Vierter. Im Spiel um Platz fünf bezwang der BV Bockhorn den Landkreis-Rivalen FSV Jever mit 3:1.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/friesland/fotos 
Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.