• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisklasse: Zetel II gelingt Überraschungscoup gegen Gödens II

25.04.2017

Friesland Tabellenführer ESV Wilhelmshaven zieht an der Spitze der ersten Fußball-Kreisklasse weiter einsam seine Kreise. Am Sonntag setzten sich die Jadestädter im Heimspiel gegen die SG Dangastermoor/Obenstrohe III ungefährdet mit 6:0 (3:0) durch. Die Treffer für den Favoriten erzielten Nayil Nalbant (5., 12.), Mohammed Hammoud (35.), Metin Süme (49., 70.) und Kevin Rohlfs (56.).

Derweil gelang dem FC Zetel II mit dem 4:1 (2:0) beim SV Gödens II ein Überraschungscoup, durch den die ersatzgeschwächten Gastgeber auf den dritten Tabellenplatz abrutschten. Die enorm zweikampfstarken Zeteler hatten sofort das Heft in die Hand genommen. Kurz nach dem 1:0 durch Ulf Streekmann (28.) vollendete sein Bruder Dan „eine Traumkombination über mehrere Stationen“, so FC-Coach Rollo Rolfs, zum 2:0 (31.). Die beste Chance der Gastgeber vor der Pause vereitelte der gute FC-Keeper Nico Kaluza.

Nach Wiederbeginn gelang Gödens durch Ralph Sagehorn der Anschlusstreffer (52.). Doch die Antwort der Gäste folgte prompt: Auf Zuspiel von Nils Friedrich erzielte Ulf Streekmann das 3:1 für den FC. Nachdem die Gödenser drei Hundertprozentige ausgelassen hatten, machte Zetels Torjäger Stefan Janßen per Lupfer alles klar (78.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ohne eigenen Treffer blieb SW Middelsfähr/Mariensiel bei der 0:3 (0:1)-Niederlage beim neuen Tabellenzweiten VfL Wilhelmshaven, für den Thomas Dunker-Schuppel (13.), Dennis Kirsey (52.) und Nico Futterlieb (83.) trafen.

Nachdem sich der SV Astederfeld am vergangenen Dienstag im Nachholspiel bei der SG Dangastermoor/​Obenstrohe III noch ein 1:1 erkämpft hatte, gingen die Wehde-Kicker am Freitagabend beim favorisierten Tabellenvierten VfL Wilhelmshaven II leer aus und unterlagen unglücklich mit 2:3. Dabei hatte die Elf von SVA-Coach Andreas Conrads einen 0:2-Rückstand (31., 39.) nach dem Seitenwechsel durch Treffer von Dennis Juilfs (55.) und Bennet Brokmann (65.) wettgemacht. Dann besiegelte ein Eigentor von Jannek Willms (73.) die bittere Niederlage.

Viele Tore fielen auch im Derby zwischen dem FSV Jever und FC Zetel, das 3:3 (1:3) endete. Zwar waren die Gäste durch einen lupenreinen Hattrick von Patrick Stelter (6., 35., 41./Strafstoß) vor der Pause bei einem Gegentreffer von Bjarne Jabben (10.) mit 3:1 in Führung gegangen. Doch kassierte das Team von FC-Trainer Thomas Hasler kurz nach dem Seitenwechsel eine Rote Karte und wurde mit dem von Tammo-Ole Nuss verwandelten Strafstoß zum 2:3 doppelt bestraft (50.). In Unterzahl mussten die Gäste schließlich auch noch in der Nachspielzeit den Ausgleich durch Benjamin Schilling hinnehmen (90.+1).

Über den zweiten Saisonsieg freute sich indes RW Sande II. Im Kellerduell gegen Schlusslicht ESV Wilhelmshaven II setzte sich der Vorletzte auf heimischem Platz mit 4:1 (1:1) durch. Für die Sander Kreisliga-Reserve trafen Sören Stengel (2.), Maximilian Foege (60., 76.) und Marcel Hinrichs (69.) gegen die Jadestädter, die ab der 72. Minute nach einer Gelb-Roten Karte in Unterzahl agieren mussten.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.