• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jenny Struß verteidigt Führung

02.03.2019

Zetel Beim zweiten Durchgang der Future-Tour für Nachwuchstalente aus dem Kreisverband Friesische Wehde waren auf dem Segelflugplatz in Bohlenbergerfeld 14 Jungen und Mädchen dabei. Geworfen wurde wiederum mit der Hollandkugel (10 Wurf) und mit dem Kloot (3).

Mit der Klootkugel siegte Tomma Heyne (Ruttel/28,15 m Höchstwurf/76,35 m gesamt), gefolgt von Jenny Struß (26,25 m/74,95 m) und Anna Goesmann (beide Zetel/Osterende/23,75 m/64,45 m). Bei den Jungen gewann Hendrick Ludiexe (Ruttel/45,40 m/122,80 m) vor Eiso Bruhn (Schweinebrück/35,55 m/ 105,35 m) und Patrick Renken (Ruttel/40,70 m/102,20 m).

Mit der Hollandkugel siegte Jenny Struß (471,0 m) vor Anne Goesmann (440,6 m) und Tomma Heyne (418,5 m). Bei den Jungen dominierte Hendrick Ludiexe (609,5) vor Daniel Block (Schweinebrück/562,3 m) und Patrick Renken (Ruttel/544,7 m). Das Gelbe Trikot der Führenden in der Gesamtwertung beider Wettbewerbe tragen Jenny Struß (58 Punkte) und Hendrick Ludiexe (57).

Weiter geht es bei der Future-Tour bereits an diesem Sonnabend (13 Uhr) mit dem Eisenkugelwerfen auf der Fuhrenkampstraße.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.